Fachkraft für Inklusionspädagogik

Wertschätzender Umgang mit Formen der Vielfalt in der Kita

Inklusion ist schon längst im Feld der Kindertagesbetreuung angekommen. Kitas haben die gesetzliche Aufgabe, „inklusive Strukturen, Kulturen und Praktiken“ zu entwickeln. Viele sind bereits auf einem guten Weg. Aber sie brauchen auch Unterstützung, um die Inklusion tatsächlich zu leben. Manchmal ist es nicht einfach, die Balance zwischen den Unterschieden zu halten.

 

Der Umgang mit Vielfalt eröffnet Chancen für die Einrichtung, stellt diese aber auch vor besondere Herausforderungen. U.a.:

  • Wie kann es gelingen, jeden Wertschätzung erfahren zu lassen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität?
  • Wie kann eine Zusammenarbeit mit Eltern gelingen, deren Lebensstile, Familienkonstellationen und -kulturen Ihnen fremd sind?
  • Wie kommunizieren Sie über Sprachbarrieren und kulturelle Unterschiede hinweg?

Ziel:

 

Diese Fachqualifizierung zielt darauf, Sie auf dem Weg zu einer selbstbewussten, reflektierten, sensiblen und professionellen frühpädagogische Fachkraft in einer inklusiven Kindertageseinrichtung zu begleiten.

 

Ein Mehrwert für Sie, für Ihre Arbeit in einer inklusiven Einrichtung und ein Gewinn für Ihre Kolleg/innen und Ihre Kindertageseinrichtung. Eine Unterstützung, um gemeinsam Inklusion tatsächlich zu leben.

 

Zielgruppe:

Zielgruppe dieser Fachqualifizierung sind frühpädagogische Fachkräfte, die in einer Inklusiven Kindertageseinrichtung arbeiten oder zukünftig arbeiten wollen.

Sie finden sich in dieser Beschreibung nicht wieder? Kontaktieren Sie uns gerne, wir beraten Sie, ob die Fachqualifizierung auch für Sie „etwas ist“.

Laden Sie die Broschüre über die Fachqualifizierung zur Fachkraft für Inklusionspädagogik hier runter:

FQ Inklusionspädagogik 2016.pdf
PDF-Dokument [1'011.9 KB]

oder durchblättern Sie die Broschüre online

ePaper

Mit vier Seminaren zu Ihrem Zertifikat

ZERTIFIKAT

Fachkraft für Inklusionspädagogik

Für einen professionellen und wertschätzenden Umgang mit Formen der Vielfalt in der Kindertageseinrichtung

INKLUSION - Was bedeutet das für die Kita?

Unsere Kita auf dem Weg zu einer inklusiven Einrichtung

MEHR

Termin 2016

Fr., 09.09. - Sa., 10.09.2016

INKLUSION - Mit Sprache teilhaben

Sprache und sprachliche Bildung als Kommunikationseckpfeiler in der inklusiven Bildung MEHR

Termin 2016

Fr., 14.10. - Sa., 15.10.2016

INKLUSION - Kinder mit Förderbedarf

Kinder mit und ohne Beeinträchtigung unter einem Dach. So kann es gelingen! MEHR

Termin 2016

Fr., 11.11. - Sa., 12.11.2016

TRANSFER in den Arbeitsalltag

Umsetzungsmöglichkeiten im Kita-Alltag. MEHR

Termin 2016

Sa., 10.12.2016

Aufbau der Fachqualifizierung

Um das Thema „Inklusion in der KiTa“ umfassend zu behandeln, betrachten wir im Laufe der Fachqualifizierung Ihre inklusive Kita-Praxis aus unterschiedlichen Blickwinkeln:

  • Die pädagogische Konzeption der KiTa-Einrichtung in Bezug auf eine Inklusive Pädagogik
  • Die Bedeutung inklusiver Pädagogik für die Identitätsentwicklung der Kinder
  • Elternarbeit unter Berücksichtigung der unterschiedlichen kulturellen und sozialen Hintergründe der Familien sowie der individuellen Erwartungen und Bedürfnisse an die Bildung, Betreuung und Erziehung ihrer Kinder.

Durch die Fachqualifizierung steigern Sie Ihre Fachwissen, Ihre Methodenkompetenz, Ihre Analysekompetenz sowie Ihre Sozial- und Selbstkompetenz.

Wir arbeiten an und mit Ihren Praxis-Beispielen und erarbeiten gemeinsam Lösungsvorschläge für die Etablierung neuer Ansätze in Ihrer pädagogischen Arbeit. 

Wichtig Infos auf einen Blick

TEILNEHMERBEITRAG

Die Fachqualifizierung umfasst 3 zweitägige Seminare sowie einen Abschlusstag und kostet 899,-€ (zzgl. USt).

Die Seminare sind nicht einzeln buchbar.

 

ZERTIFIZIERUNG

Bei erfolgreicher Teilnahme an allen drei Seminaren sowie dem abschließenden Präsentationstag erhalten Sie Ihr Zertifikat FACHKRAFT FÜR INKLUSIONSPÄDAGOGIK

 

SEMINARORT

Das Seminar findet in unserem Seminarraum in der Großen Bleichen 12, 20354 Hamburg statt.

 

FÜR EINEN ERFOLGREICHEN TRANSFER IN DEN ARBEITS-ALLTAG

Damit die Fachqualifizierung für Sie und im Sinne Ihrer KiTa nachhaltig ist, erarbeiten wir gemeinsam Wege, auf denen Sie das Erlernte in den Arbeitslalltag integrieren. Hier erfahren Sie mehr.

 

INFOBOARD

KONTAKT

Sie haben Interesse an einem unserer Angebote? Rufen Sie uns an (+49 40 41181989) oder nutzen Sie unser Kontaktformular

ANMELDUNG

Sie möchten sich für eines unserer Angebote anmelden? Hier können Sie sich das Anmeldeformular herunterladen.

TEILNEHMERSTIMMEN

Das sagen unsere Teilnehmer und Teilnehmerinnen

(mehr)

(TEIL-) FINANZIERUNG

Hier erhalten Sie Informationen zu den verschiedenen Fördermöglichkeiten.