Fachqualifizierung zur Kita-Leitung

Kitas kompetent leiten: wir begleiten Sie

Ganz gleich, ob Ihnen die Rolle als Leitungskraft noch neu ist oder Sie schon seit mehreren Jahren in dieser Position tätig sind: Angesichts der wachsenden Erwartungen und Anforderungen an die Funktion von Kitas können immer wieder Unsicherheiten entstehen.

 

Mit der Fachqualifizierung bei Kita Seminare Hamburg bauen Sie Ihre Kompetenzen als Kita-Leitung nachhaltig aus. Sie lernen, Ihre persönlichen Unsicherheiten aus dem Weg zu räumen, Ihre Stärken auszubauen und Ihre Schwächen charmant im Arbeitsalltag einzusetzen.

Sie werden sich Ihrer eigenen Führungsrolle klar und finden Ihren persönlichen Stil, um Ihre Mitarbeiter wirksam zu führen und vn ihnen als Führungskraft wahrgenommen und akzeptiert zu werden.

Laden Sie sich die Broschüre über die Fachqualifizierung zur Kita-Leitung hier herunter:

Oder blättern Sie in unserer Online-Broschüre:

ePaper

Ihre Fachqualifikation im Überblick

Modul 1: Auf dem Weg zur professionellen Kita-Leitung

Entwicklung eines eigenen Führungs-Stils und Aufbau wichtiger Arbeitsstrukturen

14.09. - 15.09.2017

Modul 2: Kommunikation und Konfliktmanagement

Wertschätzende und sichere Gesprächsführung

16.11. - 17.11.2017

Modul 3: Mitarbeiterführung

Führen mit Herz, Hand und Verstand

15.02. - 16.02.2018

Modul 4: Qualitätsmanagement und Organisationsentwicklung

Für eine zukunftsfähige Kita

16.04. - 17.04.2018

Modul 5: Kita-Recht

Arbeitsrecht, Aufsichtspflicht, Datenschutz, Haftung... - rechtliche Fragen in der Kita

08.06.2018

Modul 6: Betriebswirtschaftliche Grundlagen

Alles rund um Einnahmen, Ausgaben, Abrechnungen und die betriebswirtschaftliche Auswertung

09.06.2018

Ihr Transfer: Abschließender Präsentationstag

Für einen erfolgreichen Transfer in den Arbeitsalltag

29.06.2018

WICHTIGE INFOS AUF EINEN BLICK

TEILNEHMERBEITRAG

Die Fachqualifizierung umfasst 5 zweitägige Seminare sowie einen Abschlusstag und kostet 1250 € zzgl. USt (1487,50 € brutto). Die Seminare sind nicht einzeln buchbar.

ZERTIFIZIERUNG

Voraussetzung für den Erhalt des Zertifikats ist die regelmäßige Teilnahme an allen Modulen sowie eine Präsentation Ihrer eigenen Transferleistung am Abschlusstag.

SEMINARORT

Das Seminar findet in unserem Seminarraum in der Großen Bleichen 12, 20354 Hamburg statt.

Wie kann es gelingen, dieses große Aufgabenspektrum mit Erfolg zu bewältigen?

 

Aufgrund der bildungspolitischen Entwicklungen der letzten zehn Jahre ist für die Leitungskräfte der Kindertageseinrichtungen ein immer umfassenderes Anforderungs- und Aufgabenprofil entstanden. Kita-Leitungen übernehmen immer mehr Manager-Aufgaben. Sie sind u.a. dafür verantwortlich:

  • sinnvolle Arbeitsstrukturen innerhalb der Einrichtung zu schaffen,
  • Maßnmahmen in der Personalentwicklung durchzuführen,
  • den Qualifizierungsbedarf der Kita-MitarbeiterInnen zu erfassen und regelmäßige Weiterbildungen anzubieten,
  • das Profil der Kita möglichst gut an die Bedarfslage von Familien anzupassen,
  • eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Familien zu gewährleisten,
  • Ein- und Ausgaben wirtschaftlich und nachvollziehbar zu planen und systematisch zu dokumentieren
  • und die Einrichtung nach außen zu vertreten

 

Erhalten Sie mehr Handlungssicherheit sowie  mehr Fach- und Führungskompetenz durch die Fachqualifizierung zur Kita-Leitung bei Kita-Seminare-Hamburg.

Es ist nicht Aufgabe der Führungskraft dafür zu sorgen, dass den Mitarbeitern die Arbeit Spass macht. Es ist aber sehr wohl Aufgabe der Kita-Leitung, Rahmenbedingungen zu schaffen, in denen Leistung und Engagement möglich sind - und das erzeugt ein Klima, in dem Arbeit Spass macht. 

INFOBOARD

KONTAKT

Sie haben Interesse an einem unserer Angebote? Rufen Sie uns an (+49 40 41181989) oder nutzen Sie unser Kontaktformular

ANMELDUNG

Sie möchten sich für eines unserer Angebote anmelden? Hier können Sie sich das Anmeldeformular herunterladen.

TEILNEHMERSTIMMEN

Das sagen unsere Teilnehmer und Teilnehmerinnen

(mehr)

(TEIL-) FINANZIERUNG

Hier erhalten Sie Informationen zu den verschiedenen Fördermöglichkeiten.