Auf den Anfang kommt es an

Willkommen heißen und Ankommen lassen: Flüchtlingsfamilien in der Kita

Auch wenn zur Zeit noch vergleichsweise wenig Flüchtlingskinder die Kita besuchen, werden Kindertageseinrichtungen über kurz oder lang vor die Herausforderung gestellt, wie sie eine Willkommenskultur für die Flüchtlingsfamilien schaffen und wie Erzieher/innen eine entwicklungs-, kultur- und traumasensible Haltung entwickeln können.

  • Wie kann es gelingen über die sprachlichen und kulturellen Unterschiede hinweg eine Zusammenarbeit aufzubauen?
  • Wie ist es möglich, traumatisierten Kindern ein sicheren Ort zu geben?
  • Wie können wir sowohl mit den Kindern als auch mit den Eltern kommunizieren wenn keine Kenntnisse über die Sprache des Gegenübers vorhanden sind?

Vor genau diesen und vielen weiteren unbeantworteten Fragen stehen die Einrichtungen, die sich für Flüchtlingsfamilien öffnen wollen.

 

Wir möchten Kindertageseinrichtungen dabei unterstützen, eine Willkommenskultur für Flüchtlingsfamilien aufzubauen und Unsicherheiten auf dem Weg dorthin aus dem Weg zu räumen.

Inhouse-Schulung für das gesamte Kita-Team

In Abhängigkeit von Ihren bisherigen Berührungspunkten zum Thema Vielfalt in der Kita sowie Ihren individuellen Fragen und Wünschen bezüglich einer Team-Fortbildung konzipieren wir eine interne Schulung und Begleitung Ihres Kita-Teams.

 

MEHR

Offene Seminare bei Kita-Seminare-Hamburg

WORKSHOP

Lebensrealität von Familien mit Fluchterfahrung

 

SEMINAR

In der Kita ankommen - Kinder mit Fluchterfahrung Willkommen heißen

 

SEMINAR

In der Kita ankommen - Familien mit Fluchterfahrung in Ihrer Vielfalt Willkommen heißen

Ihre Trainer/-innen

Lisa Lieb


Zertifizierte Multiplikatorin (durch das Kultusministerium Niedersachsen und Nifbe) "Kinder und Ihre Familien mit Fluchterfahrung in der Kita"; langjährige Erfahrung in der Konzeption und Durchführung von Schulungen zum Thema Inklusion

Melanie Göb


Multiplikatorin Alltagsintegrierte Sprachbildung; DJI Mitwirkende im Projekt „Frühe Chancen“; Multiplikatorin (in Zertifizierung durch das Kultusministerium Niedersachsen und Nifbe)  "Kinder und Ihre Familien mit Fluchterfahrung in der Kita"

Birthe Geitner


Kunsttherapeutin (in Zertifizierung); langjährige Erfahrung in der Ästhetischen Bildung in Kitas

Lars Ihlenfeld


Vorstandsvorsitzender einer Berliner Kita über viele Jahre; von 2008 bis 2010 Berliner Geschäftsführer eines bundesweit tätigen Kita-Trägers; bundesweit rechtsberatend für Kitas tätig

Michael Rickert


Ausbildung zum Sozialfachwirt, Ausbildung zum Motopädagogen, Leiter des ersten anerkannten Bewegungskindergartens in Schleswig Holstein, seit Oktober 2008 freiberuflicher Motopädagoge

SIE PROFITIEREN VON:

  1. unserem fachlichen Know-how im Bereich der inklusiven und interkulturellen Handlungskompetenz
  2. unserer Fachexpertise im Bereich der Frühpädagogik (hier speziell die Bildungsschwerpunkte Sprache; Kulturelle Vielfalt; Musik und Ästhetik; Inklusion und Partizipation)
  3. Unserer langjährigen Erfahrung in der Beratung, Begleitung und Schulung von Frühpädagogischem Fachpersonal

INFOBOARD

KONTAKT

Sie haben Interesse an einem unserer Angebote? Rufen Sie uns an (+49 40 41181989) oder nutzen Sie unser Kontaktformular

ANMELDUNG

Sie möchten sich für eines unserer Angebote anmelden? Hier können Sie sich das Anmeldeformular herunterladen.

TEILNEHMERSTIMMEN

Das sagen unsere Teilnehmer und Teilnehmerinnen

(mehr)

(TEIL-) FINANZIERUNG

Hier erhalten Sie Informationen zu den verschiedenen Fördermöglichkeiten.