Fachkraft für Kleinstkindpädagogik

Für eine qualitativ hochwertige Bildung, Betreuung und Erziehung von Kindern in den ersten 3 Lebensjahren

Die Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern bis drei Jahren hat mittlerweile einen anerkannten Stellenwert in der Bildungslandschaft.

 

Neben der Quantität geht es jedoch auch darum, die Qualität der pädagogischen Arbeit zu verbessern und zu sichern, denn die institutionelle Betreuung für die Jüngsten stellt eine besondere Herausforderung dar. Alles was die Kleinen in dieser frühen Zeit erfahren, bewältigen und sich erarbeiten, nimmt Einfluss auf ihre gesamte weitere Entwicklung.

 

Die fachliche Qualifizierung der pädag. Fachkräfte in den Kitas trägt maßgeblich dazu bei.

Infos zur Kompaktqualifikation 2019
ACHTUNG! Die Fortbildung im Herbst/Winter 2019 ist ausgebucht. Alle Informationen zu den Terminen und Inhalten können Sie sich hier herunterladen.
Kompakt-Qualifikation Kleinstkindpädagog[...]
PDF-Dokument [1'003.6 KB]
Infos zur Kompaktqualifikation 2020
Laden Sie sich hier alle Informationen bequem als PDF herunter
Kompakt-Qualifikation Kleinstkindpädagog[...]
PDF-Dokument [1.1 MB]

Der Aufbau der Fachqualifizierung im Überblick

MODUL 1: EIGENE ZUGÄNGE FINDEN

Die Wichtigkeit des Anfangs in der Kita oder „Wie kann der Start gelingen?“  

  • Rollenverständnis, biografische Selbstreflexion, persönliche Ziele und Perspektiven
  • Geschichte und Perspektive der öffentlichen Kleinstkindbetreuung
  • Reflexion der eigenen Haltung: Einstellung zur frühen institutionellen Betreuung
  • Bild vom Kind im Wandel der Zeit
  • Responsivität und Feinfühligkeit: zentrale Aufgaben der Fachkraft in der Arbeit mit Kindern bis 3
  • Bindungstheorie: Bindung als Voraussetzung für Bildung
  • Eingewöhnungs-Modelle und kultursensible Eingewöhnung
  • Bildung und Lernen: Bildungsprozesse begleiten

 

Termine 2020

08.-10.Juni 2020

9.00-17.00

 

 

MODUL 2: DIE ENTWICKLUNG DER KINDER VERSTEHEN UND BEGLEITEN, DEN ALLTAG GESTALTEN  

  • Entwicklungspsychologische Grundlagen Kinder 0 - 3 (Meilensteine der Entwicklung)
  • Schwerpunkt bei Bedarf:  Autonomiephase, Beißverhalten
  • Beziehungsorientierte Pflege (basierend auf Emmi Piklers pädag. Ansätze)
  • Schlüsselsituationen im Krippenalltag (Schlafen, Essen, Garderobe…)
  • Mikrotransitionen / kleine Übergänge im Krippenalltag gestalten
  • Die Bedeutung des freien Spiels vs. Projekte und Angebote für Kinder bis Drei – wenn ja: was und wie viel?

Termine 2020

15.-17.09.2020

9.00-17.00

 

 

MODUL 3: BEWEGUNGSENTWICKLUNG / RAUMGESTALTUNG / PRAXISTRANSFER

  • Die Bedeutung der Bewegungsentwicklung
  • Raumgestaltung: welche Räume brauchen Kinder bis Drei, welches Material, was sind lernanregende Materialien, Lernwerkstatt in Selbsterfahrung
  • Rückblick: Reflexion der Entwicklungsschritte, Feedback, eigener Lernweg während der Weiterbildung
  • eigenes Praxisbeispiel: Präsentation des eigenen Praxisthemas
  • Überreichung des Zertifikats

Termine 2020

01.-03.12.2020

9.00-17.00

 

 

 

ALLE INFOS AUF EINEN BLICK

Termine

Modul 1

08.-10.06.2020

Modul 2

15.-17.09.2020

Modul 3

01.-03.12.2020

 

Jetzt anmelden

Interesse?

Dann füllen Sie das Anmeldeformular

bequem auf Ihrem PC aus und schicken es per Email oder Post an Kita-Seminare-Hamburg.

Zertifizierung

Bei erfolgreicher Teilnahme an allen Seminaren erhalten Sie Ihr Zertifikat FACHKRAFT FÜR KLEINSTKINDPÄDAGOGIK

Teilnehmerbeitrag

Die Fachqualifizierung umfasst 3 dreitägige Seminare und kostet 1150,-€ zzgl. USt (1368,50 € brutto).

Die Seminare sind ausschließlich als Paket buchbar.

Veranstaltungsort

Wenn nicht anders angekündigt finden die Seminare in unserem Seminarraum in der Großen Bleichen 12, 20354 Hamburg statt.

Ihre Referentin

Helia Schneider, ehem. Kita Leitung, BA in Management für Erziehungs- und Bildungseinrichtungen, Pädagogin der Kindzentrierung (Freinet - Pädagogin), u.a.

„Wenn die Kinder klein sind, gib ihnen Wurzeln, wenn sie groß sind, gib ihnen Flügel“

Chinesisches Sprichwort

Wir sind qualifiziert!

INFOBOARD

Kontakt

Sie haben Interesse an einem unserer Angebote? Rufen Sie uns an (+49 40 22637582) oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Anmeldung

Sie möchten sich für eines unserer Angebote anmelden? Hier können Sie sich das Anmeldeformular  herunterladen.

Teilnehmerstimmen

Das sagen unsere Teilnehmer und Teilnehmerinnen

(mehr)

(Teil-) Finanzierung

Hier erhalten Sie Informationen zu den verschiedenen Fördermöglichkeiten.