Modul 1: Stellvertretende Leitungen in der Weiterbildung

Das Dreieck Leitung-Stellvertretung –Team taucht in der alltäglichen Praxis häufig in ganz unterschiedlicher Form auf. Im ersten Modul dieser Qualifizierung nehmen wir genau dieses Dreieck in den Fokus. Wir beschäftigen uns mit der Frage, wie Sie Ihre Funktion und die damit verbundenen Aufgaben und Verantwortungsbereiche klar definieren können. Wir analysieren die Erwartungen, die mit der Position einer stellvertretenden Leitung verbunden sind und klären Ihre Rechte und Pflichten als Stellvertretende Leitung.

Inhalte dieses Moduls

  • Definition des Anforderungsprofils (Was SOLL/MUSS ich) und Analyse der individuellen Erwartungen an die Rolle als Stellvertretende Leitung (Was WILL ich?)
  • Von der Kollegin zur Stellvertretenden Leitung: Veränderung der Teamdynamik und Teamstrukturen
  • Rechte und Pflichten einer Stellvertretenden Leitung
  • Abgrenzung und Zugehörigkeit: Umgang mit der Sandwichposition

Termine 2019

27. 02.-01.03.'19

oder

26.-28.08.2019

Veranstaltungsort

Das Seminar findet in unserem Seminarraum in der Großen Bleichen 12, 20354 Hamburg statt.

 

 

Ihre Referenten

INFOBOARD

KONTAKT

Sie haben Interesse an einem unserer Angebote? Rufen Sie uns an (+49 40 22637582) oder nutzen Sie unser Kontaktformular

ANMELDUNG

Sie möchten sich für eines unserer Angebote anmelden? Hier können Sie sich das Anmeldeformular herunterladen.

TEILNEHMERSTIMMEN

Das sagen unsere Teilnehmer und Teilnehmerinnen

(mehr)

(TEIL-) FINANZIERUNG

Hier erhalten Sie Informationen zu den verschiedenen Fördermöglichkeiten.