KOMPAKTQUALIFIKATION THEATERPÄDAGOGIK IN DER KITA

Mehr als Krippenspiel. Auf die Bühne, Fertig, Los!

Ziel dieser Fortbildung ist es, Erzieher*innen ohne Vorkenntnisse Methoden und Übungen zu vermitteln, damit diese selbst theatrale & ästhetische Prozesse in der Kita anleiten bzw. initiieren können.

 

Die Weiterbildung richtet sich an alle, die Impulse und Anregungen für das Theaterspielen im Kita-Alltag suchen.

Laden Sie sich hier die Broschüre "Kompaktqualifikation Theaterpädagogik in der Kita" herunter
Kompaktqualifikation Theaterpädagogik in[...]
PDF-Dokument [948.8 KB]

Der Aufbau Ihrer Fortbildung im Überblick

Modul 1: Warm up, Spiele und Übungen

 

Im Rahmen dieses Seminars werden  wir uns mit den folgenden Themen beschäftigen:

· Theaterprozesse anleiten

· Spiele und Übungen die sich für den Kita-Alltag eignen

· Welche theaterpädagogischen Mittel man einsetzen kann, um in Projekt / Themenwochen neue Impulse zu setzen (Beispiel Jahreszeiten)

 

 

 

 

Durchlauf 1: Fr., 12.02.2021

Durchlauf 2: Fr., 13.08.2021

 

Modul 2: Rollenspiele in der Kita

 

 

Beim Theaterspielen in der Kita geht es nicht primär um perfekte Aufführungen, sondern darum, Kindern die Möglichkeit einzuräumen neue Erfahrungen zu sammeln und an ästhetischen Prozessen teilzunehmen. Im Theaterspiel erlernen die Kinder zudem spielerisch Kompetenzen und können sich Wissen aneignen.

An zwei Tagen werden wir uns damit beschäftigen, wie Rollenspiele in der Kita gelingen. Des Weiteren wird mit Hilfe einer Struktur der Weg für die Erstellung von eigenen Rollenspielen geebnet.

 

 

Durchlauf 1: Do., 20.05.2021 und Do., 03.06.2021

Durchlauf 2: Do., 09.09.2021 und Fr., 22.10.2021

 

Modul 3: Wie gestalte ich ein theaterpädagogisches Projekt?

 

Sei es zu Weihnachten, zur Verabschiedung „der Großen“ oder zu Projekt/Themenwochen, immer wieder sind Möglichkeiten da, mit Kindern ein Theaterstück aufzuführen.

In diesem Seminar wird Ihnen eine Struktur vermittelt mit der sie sich Themen oder auch Bilderbüchern nähern können, zu denen es kein fertiges Material gibt und sie selber tätig werden müssen.

 

 

 

Durchlauf 1: Fr., 06.08.2021

Durchlauf 2: Fr., 05.11.2021

 

Transfermodul 

 

In drei Modulen zu „Theater und Kita“ haben die Erzieherinnen und Erzieher Einblicke in das theaterpädagogische Arbeitsfeld erhalten. Beim Abschlusstag sollen die Teilnehmenden eigene Arbeitsergebnisse präsentieren, anleiten, reflektieren und in den Austausch über ihre Praxiserfahrungen kommen. Des Weiteren bietet sich hier die Möglichkeit Ausblicke in andere theaterpädagogische Bereiche wie beispielsweise Erzähltheater zu erhalten.

 

 

Durchlauf 1: Fr. 17.09.2021

Durchlauf 2: Fr., 14.01.2022

Alle Infos auf einen Blick

Termine

DURCHLAUF 1

Modul 1: Fr., 12.02.2021

Modul 2: Do., 20.05.2021 und Do., 03.06.2021

Modul 3: Fr., 06.08.2021

Transfertag: Fr. 17.09.2021

 

DURCHLAUF 2

Modul 1: Fr., 13.08.2021

Modul 2: Do., 09.09.2021 und Fr., 22.10.2021

Modul 3: Fr., 05.11.2021

Transfertag: Fr., 14.01.2022

 

 

Je 9.00-17.00 Uhr

 

Jetzt anmelden

Interesse?

Dann füllen Sie das Anmeldeformular  bequem auf Ihrem PC aus und schicken es per Email oder Post an Kita-Seminare-Hamburg.

 

 

Alle Module auch einzelnd als Seminare buchbar.

 

Informieren Sie sich einfach hier: 

SEMINARE VON A-Z

Teinahmebeitrag

Die Qualifizierung umfasst insgesamt fünf Studientage und kostet im Paket 599,- € zzgl. MwSt. (712,81 € brutto)

 

 

Veranstaltungsort

Das Seminar findet in unserem Seminarraum in der Großen Bleichen 12, 20354 Hamburg statt.

 

 

 

Ihr Referent

Timo Kocielnik

Freischaffender Theaterpädagoge aus Hamburg mit Schwerpunkt im Elementar- und Primar-Bereich

 

 

Wir sind qualifiziert!

INFOBOARD

Kontakt

Sie haben Interesse an einem unserer Angebote? Rufen Sie uns an (+49 40 22637582) oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Anmeldung

Sie möchten sich für eines unserer Angebote anmelden? Hier können Sie sich das  Anmeldeformular herunterladen.

Vorübergehende Preis-Änderungen

Aufgrund der aktuellen Hygienevorschriften und der damit verbundenen erhöhten Seminarraum- und Verwaltungskosten müssen wir für einige Seminare ein Aufpreis von 20€ zzgl USt / Seminartag berechnen. 

(Teil-) Finanzierung

Hier erhalten Sie Informationen zu den verschiedenen Fördermöglichkeiten.