Kindern mit Fluchterfahrung in der Kita begegnen

MODUL:

MIT SPRACHE TEILHABEN


Sprache spielt eine entscheidende Rolle in der Phase des Einlebens, des Ankommens und der Inklusion. Ziel dieses Moduls ist es, die Teilnehmenden als pädagogische Fachkräfte fundiert in den folgenden Bereichen fortzubilden.

 

Kinder ohne Deutschkenntnisse

  • Wie können wir uns vor allem in der Anfangszeit verständigen?
  • Über welche Bildsprache können wir Zugänge ermöglichen?
  • Die Non-Verbale Kommunikation verstehen
  • Überblick und Grundlagen des Spracherwerbs: Wie das Kind zur Sprache kommt

 

Sprachförderung im Alltag

  • Sprachbildung im Alltag: Wo beginnt die Förderung
  • Sprache im Alltag: Sprach– und Sprechanlässe im pädagogischen Alltag erkennen

 

Teilnehmenden dieses Moduls sollen durch die Veranstaltung Kompetenzen vermittelt werden, wie sie die Kinder beim Erwerb der deutschen Sprache unterstützen können. Darüber hinaus erhalten Sie Professionalität und Sicherheit in der Beratung und Begleitung der Eltern in Bezug zum deutschen Spracherwerb der Kinder.

MÖGLICHE INHALTE

Aufnahme von Kindern ohne Deutschkenntnisse in der Kita: erste Schritte für eine gute Verständigung

  • Kenntnis über den frühen Erwerb einer zweiten Sprache
  • Erste Hilfen zur Verständigung: Dolmetscher; Gebärdenunterstützende Kommunikation (GUK); Gebärden und Symbole (Makaton); Leichte Sprache; Apps zur Übersetzung

 

Einbezug von Mehrsprachigkeit im Alltag

  • entwicklungsbezogene und ressourcenorientierte Kommunikationsmethoden
  • emotions-stabilisierende Sprache

 

Unterstützung von Eltern/Familien von mehrsprachig aufwachsenden Kindern

INFOBOARD

KONTAKT

Sie haben Interesse an einem unserer Angebote? Rufen Sie uns an (+49 40 41181989) oder nutzen Sie unser Kontaktformular

ANMELDUNG

Sie möchten sich für eines unserer Angebote anmelden? Hier können Sie sich das Anmeldeformular herunterladen.

TEILNEHMERSTIMMEN

Das sagen unsere Teilnehmer und Teilnehmerinnen

(mehr)

(TEIL-) FINANZIERUNG

Hier erhalten Sie Informationen zu den verschiedenen Fördermöglichkeiten.