Qualitätsmanagement in der Kita

Wie Sie das eigene QM-System nachhaltig und praxisnah etablieren

Qualitätsmanagement in der Kita ist eine Herausforderung für alle Beteiligten und stellt viele vor berechtigte Fragen:

 

  • Warum sollte man sich die Arbeit machen, wenn bereits qualitativ hochwertige pädagogische Arbeit in der Kita geleistet wird?
  • Was bringt es für die Einrichtung und für das Team wenn man sich gemeinsam auf den Weg macht?
  • Für welches QM-System entscheidet man sich (sofern man die Wahl hat) und was erwartet einen auf diesem Weg?
  • Wie hält man die Qualität dauerhaft in der Einrichtung - auch wenn nach der Qualitätsentwicklung Personalwechsel stattfinden und auch wenn in den nächsten Jahren neue politische und gesellschaftliche Anforderungen an die Kita gestellt werden?
Qualitätsmanagement in der Kita.pdf
PDF-Dokument [980.5 KB]

Unser Angebot

Mit den QM-Inhouse-Schulungen stellen wir nicht noch ein neues QM-Modell für Kindertageseinrichtungen auf. Unser Angebot zielt darauf:

 

1. Sie für den Weg ins Qualitätsmanagement zu rüsten und Ihnen bei einem erfolgreichen Start zu helfen.

 

Wir bringen Sie auf den Weg in den Qualitätsmanagemens-Prozess, helfen Ihnen dabei, sich einen Überblick über die Angebotsvielfalt zu verschaffen und bauen eventuelle Unsicherheiten ihrerseits ab (Modul 1).

 

2. Sie dabei zu unterstützen, gemeinsam mit den Mitarbeiter/innen ein Konzept zu entwickeln, dass praxisnah und somit für alle verständlich, nachvollziehbar und anwendbar ist.

 

Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg, damit die Qualität am Ende nicht nur auf dem Papier steht und Sie die Erstellung viel Zeit, Mühe und Nerven gekostet hat. Sondern Sie durch den QM-Prozess eine nachhaltige Verbesserung Ihrer Arbeitsprozesse sowie eine höhere Zufriedenheit im Team erzielen (Modul 2 und Modul 3). 

 

3. Sie auf Ihr erstes Audit vorzubereiten und Ihnen eventuelle Sorgen und Ängste zu nehmen.

Wir unterstützen Sie bei der Vorbereitung auf Ihr Audit und bei der sicheren und professionellen Präsentation Ihrer geleisteten Arbeit (Modul 4).

Ihre Vorteile im Überblick

  • Beseitigung von Unsicherheiten in Bezug auf Qualitätsmanagement-Prozesse
  • Hilfe und Unterstützung bei Schwierigkeiten während des QM-Prozesses
  • Vorbereitung auf die Prüfung
  • eine nachhaltige Verbesserung Ihrer Arbeitsprozesse
  • eine höhere Zufriedenheit im Team
  • Begleitung von Teamentwicklungsprozesse
  • Etablierung einer lernenden Kita-Kultur, in der jeder sowohl Lehrer als auch lernender ist

Wir begleiten Sie

In unserer Arbeit verfolgen wir die individuelle Weiterentwicklung der Einrichtung gemeinsam mit Träger, Leitung und pädagogischen Mitarbeiter/innen um somit spezifische QM-Prozesse in der Kita zu etablieren.

Sie profitieren von unserer langjährigen Erfahrung in der Schulung und Beratung von Kitas sowie als QM-Auditorin.

 

Lisa Lieb


Trainerin bei und Geschäftsführerin von Kita-Seminare-Hamburg:

 

„Qualität schaffen Sie nur gemeinsam! Darum ist es mir ein Anliegen Sie dabei zu unterstützen, gemeinsam als Team den Weg ins QM zu wagen, ihn zu beschreiten und gestärkt daraus hervorzugehen."

Melanie Göb

 

"Qualität heisst für mich weiterhin neue Prozesse und Impulse mit den jeweiligen Partnern initiieren zu können, um so einen wirkungsvollen Grundstein für die qualitative pädagogische Arbeit und das Verständnis untereinander an der Orientierung der einzelnen Fachkompetenzen aufzuzeigen und gemeinsam zu erarbeiten. In meinen jetzigen Praxisbegleitungen nehmen hier die Kompetenzorientierung, der Perspektivenwechsel und die Ressourcenverteilung einen großen Anteil ein, die auch                                        im Bereich des Qualitästmanagement im gemeinsamen                                         Wertschöpfungsprozess zum Tragen kommen."

INFOBOARD

KONTAKT

Sie haben Interesse an einem unserer Angebote? Rufen Sie uns an (+49 40 41181989) oder nutzen Sie unser Kontaktformular

ANMELDUNG

Sie möchten sich für eines unserer Angebote anmelden? Hier können Sie sich das Anmeldeformular herunterladen.

TEILNEHMERSTIMMEN

Das sagen unsere Teilnehmer und Teilnehmerinnen

(mehr)

(TEIL-) FINANZIERUNG

Hier erhalten Sie Informationen zu den verschiedenen Fördermöglichkeiten.