Der Wald als erlebnispädagogischer Lern- und Spielort

Dieses Seminar bietet einen theoretischen und praktischen Einstieg in das Themengebiet und zeigt auf, wie man  Kinder in der Natur fördern kann. Im Wald können Kinder Abenteuer erleben und sich entfalten sowie ihren kindlichen Drang zum Entdecken und Experimentieren stillen.

 

In diesem Seminar werden wir natur- und erlebnispädagogische Methoden praxisnah erarbeiten und uns anschauen, wie diese die altersspezifischen Bedürfnisse der Kinder erfüllen.

 

Praxisnah lernen Sie, wie man mit Hilfe der Natur die Wahrnehmung schulen und die emotionale, psychische und physische Entwicklung der Kinder fördern kann. Zusätzlich wird aufgezeigt, welche Gefahren im Wald lauern und was man bei der Vorbereitung eines Waldtages alles beachten muss.

 

Gerne unterstützen wir Sie auch bei der Konzeption und Einführung von regelmäßigen Waldtagen.

Themen und Inhalte

  • Theoretische Grundlagen der Erlebnispädagogik
  • Planung, Vorbereitung und Organisation eines Waldtages
  • Gefahren, Risiken und Vorschriften für die Arbeit im Wald
  • Entwicklungspsychologische Grundlagen
  • Altersgerechte und entwicklungsfördernde Aktivitäten und Spielangebote

Dieses Seminar als Team-Schulung

Wir kommen zu Ihnen in die Einrichtung!

Dieses Seminar bieten wir ausschließlich als Inhouse-Schulung an.

Für ein starkes Team und eine starke Kita.

 

 

Interesse?

Sie möchten sich und Ihr Team für eine Inhouse-Schulung anmelden?

Sie sind sich unsicher?

Schenken Sie uns 5 Minuten Ihrer Zeit und wir beantworten gerne Ihre Fragen!

Kontakt

 

INFOBOARD

KONTAKT

Sie haben Interesse an einem unserer Angebote? Rufen Sie uns an (+49 40 41181989) oder nutzen Sie unser Kontaktformular

ANMELDUNG

Sie möchten sich für eines unserer Angebote anmelden? Hier können Sie sich das Anmeldeformular herunterladen.

TEILNEHMERSTIMMEN

Das sagen unsere Teilnehmer und Teilnehmerinnen

(mehr)

(TEIL-) FINANZIERUNG

Hier erhalten Sie Informationen zu den verschiedenen Fördermöglichkeiten.