In der Kita ankommen

Kinder mit Fluchterfahrung Willkommen heißen

Kinder mit Fluchterfahrung sind „in erster Linie Kinder“ (aus einem Bericht der unicef). Und wie jedes Kind bringen sie ihren ganz individuellen Rucksack an kulturell-sprachlichem Hintergrund, Familienstand, Herkunft, Beziehungen und Erfahrungen mit in die Kita.

 

Die (bevorstehende) Aufnahme von Flüchtlingskindern stellt die Kita und allen voran die Mitarbeitenden zum Teil vor neue Herausforderungen. Viele offene Fragen können zu Unsicherheiten im Team führen.  

 

  • Was bedeutet die Aufnahme von Kindern mit Fluchterfahrung für die alltägliche Arbeit in der Einrichtung, die räumliche Gestaltung, die Kinder und deren Familien, für die Erzieherinnen, die Leitung und den Träger?
  • Wie ist es möglich, traumatisierten Kindern einen sicheren Ort zu geben?
  • Die können wir uns trotz fehlender oder geringer Sprachkenntnisse verständigen?

 

Diese und andere Fragen möchten wir mit Ihnen in diesem Seminar beantworten: Zur Stärkung Ihrer Handlungs- und Fachkompetenz, zur Minimierung von Unsicherheiten und um Ihnen Mut zu machen: Denn Flüchtlingskinder sind „in erster Linie Kinder“.

PDF-Download
In der Kita ankommen. Kinder mit Fluchte[...]
PDF-Dokument [1'009.8 KB]

INHALTE UND THEMEN

 

Mit Sprache teilhaben

  • Aufnahme von Kindern ohne Deutschkenntnisse in der Kita: erste Schritte für eine gute Verständigung von Anfang an
  • Sprachförderung im Alltag: Besonderheiten bei Kindern mit Fluchterfahrung
  • u.a.

Umgang mit Kindern mit traumatischen Erfahrungen

  • Trauma erkennen können
  • Folgen früher Traumatisierung für das Kind
  • pädagogische Handlungsmöglichkeiten und Grenzen
  • u.a.

Vielfalt als Gewinn für die Identitätsentwicklung der Kinder

  • Wie lässt sich Vielfalt in der Kita sichtbar machen?
  • Welche Rolle spielt die pädagogische Fachkraft bei der Inklusion der Kinder mit Fluchterfahrung?
  • Methoden aus der Kunsttherapie und der Bewegungspädagogik zur gezielten Unterstützung der geflüchteten Kinder
  • u.a.

Wichtiges auf einen Blick

Termine

Do. & Fr.

22.-23.06.2017

 

Mo. & Di.

19.-20.03.2018

 

je 9.00 - 17.00 Uhr

Jetzt anmelden

Interesse?

Dann füllen Sie das Anmeldeformular bequem auf Ihrem PC aus und schicken es per Email oder Post an Kita-Seminare-Hamburg.

Dieses Seminar als Inhouse-Schulung

Sie wollen zu dem Thema eine Inhouse-Schulung explizit für die Mitarbeiter Ihrer KiTa-Einrichtung? Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Seminarbeitrag

Die Teilnahmekosten betragen 250,- € zzgl. MwSt (297,50 brutto).

Veranstaltungsort

Das Seminar findet in unserem Seminarraum in der Großen Bleichen 12, 20354 Hamburg statt.

Ihre Referentin

Lisa Lieb. Multiplikatorin im Rahmen des Qualifizierungsinitiative „Vielfalt fordert, Vielfalt fördert.

INFOBOARD

KONTAKT

Sie haben Interesse an einem unserer Angebote? Rufen Sie uns an (+49 40 41181989) oder nutzen Sie unser Kontaktformular

ANMELDUNG

Sie möchten sich für eines unserer Angebote anmelden? Hier können Sie sich das Anmeldeformular herunterladen.

TEILNEHMERSTIMMEN

Das sagen unsere Teilnehmer und Teilnehmerinnen

(mehr)

(TEIL-) FINANZIERUNG

Hier erhalten Sie Informationen zu den verschiedenen Fördermöglichkeiten.