Kreativ-künstlerisches Gestalten in der Kita

Kunst in der Kita

Kunst in der Kita? Das ist schon lange mehr als "Ausmalen und Auschneiden". Kunst ermöglicht den Kindern ein phantasievolle Möglichkeit der Kommunikation und stellt im Kita-Alltag ein wichtiges Ausdrucks- und Mitteilungsmittel dar.

 

ZIELE

Erlernen Sie in vier Praxismodulen neue Techniken, experimentieren Sie mit den unterschiedlichsten Materialien, erfahren Sie mehr über Möglichkeiten und Methoden der Kunsterziehung in der Kita.

 

ZIELGRUPPE

Ob mit oder ohne Vorkenntnisse im Bereich Kunsterziehung: Diese Qualifizierung ist für alle mit Spass und Interesse an künstlerischem Gestalten mit Kindern.

 

Ein Koffer voller neuer Ideen für den Praxisalltag in der Kita

Unser Seminarangebot im Überblick

ENTSPANNUNG MIT KINDERN

 

Wie kann ich im Kita Alltag bewusst für Entspannung sorgen? Welche Achtsamkeits-/ Körperübungen oder Traumreisen kann ich für Kinder nutzen?

 

Fr., 24.03.2017 UND Fr., 22.09.2017

DAS EIGENE KREATIVE POTENTIAL ERKENNEN

 

Von Ausdrucksmalen, über Ton und ressorcenorientieres Gestalten sich selbst entdecken. Und die Begeisterung an die Kinder weitergeben.

 

Fr., 21.04.2017 UND Fr., 03.11.2017

WENN KINDER ETWAS ANDERES BRAUCHEN

 

Kreative Ideen aus der Kunsttherapie

 

Fr., 19.05.2017 UND Fr., 02.03.2018

EXPERIMENTELLES GESTALTEN

 

Was entsteht, wenn ich Materialien und Werkzeuge einmal nicht nutze, wie ich es gewohnt bin?

 

Fr., 09.06.2017 UND Fr., 13.04.2018

KUNSTPROJEKTE NACH HUNDERTWASSER

 

Von der Theorie über die Entwicklung von Projektideen bis hin zur Erstellung eigener Werke.

 

Mo. 09.04. - Di., 10.04.2018

"Jedes Kind ist ein Künstler. Das Problem ist nur, wie man ein Künstler bleibt, wenn man größer wird." (Pablo Picasso)

INFOBOARD

KONTAKT

Sie haben Interesse an einem unserer Angebote? Rufen Sie uns an (+49 40 41181989) oder nutzen Sie unser Kontaktformular

ANMELDUNG

Sie möchten sich für eines unserer Angebote anmelden? Hier können Sie sich das Anmeldeformular herunterladen.

TEILNEHMERSTIMMEN

Das sagen unsere Teilnehmer und Teilnehmerinnen

(mehr)

(TEIL-) FINANZIERUNG

Hier erhalten Sie Informationen zu den verschiedenen Fördermöglichkeiten.