KITA SEMINAR: Musik mit Instrumenten

'Musik - auch ohne Worte - ist Sprache' (zit. Klaus Seibold)

Fristen die Trommeln, Glöckchen und Triangeln in Ihrer Kita ein trauriges Leben in der Schublade oder im Schrank?

Wollen Sie wissen, wie Sie die Instrumente oder andere Materialien vielfältig und klangvoll einsetzen und die Kinder zum kreativen Musizieren anregen können?

 

In der Kita kann man oft beobachten, mit welcher Begeisterung und Experimentierfreude die Kinder die Klangvielfalt von Trommeln, Glöckchen, Triangeln etc. erforschen.

 

Elementare Instrumente können in vielen Alltagssituationen in der Kita eingesetzt werden und in diesem Modul werden Ideen vermittelt, wie Instrumente – aber auch Alltagsgegenstände – in der Kita zum Klingen gebracht werden können.

THEMEN UND INHALTE

 

  • Spiele mit Instrumenten
  • Bastelideen für Instrumente
  • Lieder instrumental begleiten
  • Klanggeschichten
  • Improvisation
  • Musik mit Alltagsgegenständen
  • Spiele mit Instrumenten
  • Lieder instrumental begleiten
  • Instrumente selber basteln

Termine 2018

Mittwoch,

05.09.2018

9.00-17.00 Uhr

Jetzt anmelden

Interesse?

Dann füllen Sie das Anmeldeformular bequem auf Ihrem PC aus und schicken es per Email oder Post an Kita-Seminare-Hamburg.

Dieses Seminar als Inhouse-Schulung

Sie wollen zu dem Thema eine Inhouse-Schulung explizit für die Mitarbeiter Ihrer KiTa-Einrichtung?

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Teilnehmerbeitrag

Die Teilnahmekosten betragen 129,- € zzgl. MwSt (153,51 brutto).

Veranstaltungsort

Das Seminar findet in unserem Seminarraum in der Großen Bleichen 12, 20354 Hamburg statt.

Ihre Referentin

Eva Biallas, langjährige Lehr- und Referententätigkeit im Bereich der musikpädagogischen Erwachsenenbildung

INFOBOARD

KONTAKT

Sie haben Interesse an einem unserer Angebote? Rufen Sie uns an (+49 40 41181989) oder nutzen Sie unser Kontaktformular

ANMELDUNG

Sie möchten sich für eines unserer Angebote anmelden? Hier können Sie sich das Anmeldeformular herunterladen.

TEILNEHMERSTIMMEN

Das sagen unsere Teilnehmer und Teilnehmerinnen

(mehr)

(TEIL-) FINANZIERUNG

Hier erhalten Sie Informationen zu den verschiedenen Fördermöglichkeiten.