Kinder in den ersten 3 Lebensjahren

Für eine qualitativ hochwertige Bildung, Betreuung und Erziehung von Kindern U 3

Mit dem Rechtsanspruch der Kinderbetreuung ab einem Jahr wächst der Bedarf an qualifizierten pädagogischen Fachkräften. Anders ausgedrückt: der quantitative „Ausbau U3“ darf nicht ohne einen qualitativen Ausbau erfolgen. Eine gute Aus-und Weiterbildung der pädagogischen Fachkräfte ist für die Sicherung der Qualität in der Krippenbetreuung von hoher Wichtigkeit.

 

Bauen auch Sie Ihre Kompetenzen im Bereich Krippenpädagogik aus!

 

In unseren Seminaren nehmen wir die zentralen Weiterbildungsthemen für die Arbeit mit Kindern unter drei Jahren auf:

  1. Wissen um die Entwicklung des Kindes
  2. Systematische Beobachtung und Dokumentation
  3. Zusammenarbeit mit den Eltern
  4. Didaktik und Methodik im Krippen-Alltag

DAS BILD VOM KIND VON 0 - 3 JAHREN

  • Rolle und Funktion der Entwicklungsbegleiterin
  • Sprachentwicklung und Sprachförderung
  • Entwicklungstheoretische Grundlagen
  • Verschiedene Eingewöhnungsmodelle

BEZIEHUNGSPFLEGE, GESUNDHEITS- UND BEWEGUNGSFÖRDERUNG

  • Psychomotorische und sinnliche Entwicklung im Säuglings- und Kleinkindalter
  • Gestaltung von Bewegungsangeboten und Bewegungsförderung
  • Pflegerische und hygienische Aufgaben

AUFBAU EINER ERZIEHUNGS- UND BILDUNGSPARTNERSCHAFT MIT DEN FAMILIEN

  • Zusammenarbeit mit Eltern im Alltag der Einrichtung
  • Ressourcenorientierte Familienarbeit
  • Grundlagen der Gesprächsführung

BEOBACHTUNG UND DOKUMENTATION

  • Erfassen von kindlichen Entwicklungsständen, Lernbedürfnissen und Lernfortschritten
  • Beobachtung und Dokumentation als Grundlage pädagogischen Handelns

BILDUNGSBEREICHE IM KRIPPENALLTAG

  • Didaktik und Methodik bei Kindern bis zum 3. Lebensjahr
  • alltagsintegrierte Sprachbildung und - Förderung
  • Forschen und Entdecken der kreativen Fähigkeiten
  • Musik in der Frühpädagogik

Erwerben Sie durch den Besuch dieser Seminare die nötige Fachkompetenz, um Kinder im Alter von 0 - 3 Jahren professionell und sicher in ihrer individuellen Entwicklung auf dem Weg zu kreativen und selbstbewussten sozialen Wesen zu begleiten.

INFOBOARD

KONTAKT

Sie haben Interesse an einem unserer Angebote? Rufen Sie uns an (+49 40 41181989) oder nutzen Sie unser Kontaktformular

ANMELDUNG

Sie möchten sich für eines unserer Angebote anmelden? Hier können Sie sich das Anmeldeformular herunterladen.

TEILNEHMERSTIMMEN

Das sagen unsere Teilnehmer und Teilnehmerinnen

(mehr)

(TEIL-) FINANZIERUNG

Hier erhalten Sie Informationen zu den verschiedenen Fördermöglichkeiten.