Beziehungsvolle Pflege, Gesundheits- und Bewegungsförderung in der Krippe

Psychomotorische und emotionale Entwicklung von Krippenkindern: Gestärkt von Anfang an

 

Die Qualität des Kontaktes zum Kleinkind und der Aufbau einer stabilen Beziehung bilden einen Schwerpunkt dieses Seminars. Darüber hinaus beschäftigen wir uns mit der Frage, wie Sie durch eine beziehungsvolle Pflege das Kleinkind von Anfang an in seiner psychomotorischen und emotionalen Entwicklung stärken und fördern können.

 

Bei den Kindern unter drei Jahren finden diese „persönlichen Begegnungen“ während des Essens und des Wickelns statt. „Säuglingspflege ist Erziehung.“ Diesen Leitsatz haben wir von Emmi Pikler übernommen. Denn „die Mehrzahl seiner sozialen Erfahrungen macht ein Säugling, während er gefüttert, gebadet, gewickelt oder an- und ausgezogen wird." Der Qualität des Kontaktes mit dem Kind widmen wir daher unsere Hauptaufmerksamkeit. Emmi Piklers nennt das „beziehungsvollen Pflege“.

 

Genauso wichtig und bedeutsam ist der Umgang mit der eigenen Achtsamkeit und das erkennen der Resilienzfaktoren um Gestärkt von Anfang an durch den pädagogischen Alltag mit Freude und Spaß den Kindern eine anregende Entwicklungsumgebung bieten zu können, das sind die Hauptschwerpunkte dieses Moduls.

 

Themen und Inhalte

 

Resilienzförderung in der Krippe

 

Psychomotorische und emotionale Entwicklung im Säuglings- und Kleinkindalter

  • Bedeutung der motorischen Fähigkeiten für das Denken und Lernen
  • Entwicklungsverzögerungen und - Abweichungen erkennen

 

Gestaltung von Bewegungsangeboten

 

Pflegerische und hygienische Aufgaben in der Krippe

 

Grundkenntnisse von Kinderkrankheiten

Termine

Dieses Seminar ist 2017 nicht einzeln sondern nur in Verbindung mit der Kompaktqualifikation 'Fachkraft für Kleinstkindpädagogik' buchbar. Termine finden Sie hier.

 

 

 

Jetzt anmelden

Interesse?

Dann füllen Sie das Anmeldeformular bequem auf Ihrem PC aus und schicken es per Email oder Post an Kita-Seminare-Hamburg.

Dieses Seminar als Inhouse-Schulung

Sie wollen zu dem Thema eine Inhouse-Schulung explizit für die Mitarbeiter Ihrer KiTa-Einrichtung? Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Wichtiges auf einen Blick

TEILNEHMERBEITRAG

Die Teilnahme an einem Seminar kostet je Teilnehmer: 200 € zzgl. USt (238 € brutto).

Bei der Teilnahme an der Fachqualifizierung: Fachkraft für Krippenpädagogik reduziert sich der Teilnehmerbeitrag auf 150,- pro Seminartag.

 

SEMINARORT

Das Seminar findet - wenn nicht anders angegeben - in unserem Seminarraum in der Großen Bleichen 12, 20354 Hamburg statt.

 

VERBINDUNG MIT DER FACHQUALIFIZIERUNG: FACHKRAFT FÜR KRIPPENPÄDAGOGIK

Verbinden Sie dieses Seminar mit den Modulen der Fachqualifizierung und bilden Sie sich langfristig zur Fachkraft für Krippenpädagogik aus.

INFOBOARD

KONTAKT

Sie haben Interesse an einem unserer Angebote? Rufen Sie uns an (+49 40 41181989) oder nutzen Sie unser Kontaktformular

ANMELDUNG

Sie möchten sich für eines unserer Angebote anmelden? Hier können Sie sich das Anmeldeformular herunterladen.

TEILNEHMERSTIMMEN

Das sagen unsere Teilnehmer und Teilnehmerinnen

(mehr)

(TEIL-) FINANZIERUNG

Hier erhalten Sie Informationen zu den verschiedenen Fördermöglichkeiten.