Gute Gesprächsführung auf Augenhöhe mit Eltern

Elterngespräche - vom Eingewöhnungs- bis zum Konfliktgespräch - sicher und professionell führen

Die Zusammenarbeit zwischen Erzieher/-innen und Eltern kann anregend und gewinnbringend für beide Seiten sein, birgt aber auch viele Möglichkeiten für Spannungen und Konflikte.

  • Wie können Sie den Eltern einen Rat geben, ohne dass sich diese in ihrer Erziehungskompetenz nicht wertgeschätzt fühlen?
  • Wie gehen Sie damit um, wenn ein Vater trotz mehrmaligem Hinweis sein Kind wiederholt zu spät in die Einrichtung bringt?
  • Was sage n Sie, wenn Sie bemerken, dass sich bei den Eltern „etwas zusammenbraut“, sich aber keiner direkt an Sie wendet?
  • Wie gehen Sie damit um, wenn Sie im Gespräch das Gefühl bekommen, die Mutter redet „von oben herab“ mit Ihnen, sodass Sie anfangen, sich klein zu fühlen?
PDF Download
Gute Gesprächsführung auf Augenhöhe.pdf
PDF-Dokument [953.7 KB]

Die beteiligten Akteure machen die Zusammenarbeit zu einer höchst individuellen und oft auch emotionalen Angelegenheit. Dies erfordert entsprechendes Fingerspitzengefühl von Seiten der pädagogischen Fachkräfte sowie sehr gute kommunikative Fähigkeiten.

 

Kommunikation und Konfliktmanagement sind keine Zauberei – man kann sie lernen. In diesem Seminar erlernen Sie geeignete Methoden und Möglichkeiten für eine gelungene Verständigung und eine professionelle und wertschätzende Gesprächsführung zwischen Ihnen und den Eltern. Anhand eigener und fremder Fallbeispiele  lernen Sie in diesem Seminar, die unterschiedlichen Konfliktarten und –ursachen voneinander zu unterscheiden und die Phasen eines Konfliktes zu erkennen. Wir vermitteln effektive Techniken, die Ihnen einen professionellen Umgang mit Konflikten ermöglichen.

Mögliche Themen und Inhalte

  • Wie kommuniziere ich mit wem?: Kommunikations- und Informationswege
  • Entwicklungsgespräche
  • Elternabende gestalten
  • Tür & Angel-Gespräche
  • Vorbereitung auf Konfliktgespräche
  • Übersicht über Konfliktarten und – ursachen
  • Phasen eines Konfliktes
  • Methoden der Konfliktlösung
  • Interkulturelle Kommunikation
  • Kulturell unterschiedliche Konfliktstrategien

Wichtiges auf einen Blick

Termine 17/18

Mo. - Di.,

20. - 21.03.2017

 

Do. - Fr.,

23.-24.11.2017

 

Mi. - Do.,

11.-12.04.2018

 

je 9.00-17.00

Jetzt anmelden

Interesse?

Dann füllen Sie das Anmeldeformular bequem auf Ihrem PC aus und schicken es per Email oder Post an Kita-Seminare-Hamburg.

Dieses Seminar als Inhouse-Schulung

Sie wollen zu dem Thema eine Inhouse-Schulung explizit für die Mitarbeiter Ihrer KiTa-Einrichtung? Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Teilnehmerbeitrag

Die Teilnahmekosten betragen 250,- € zzgl. MwSt (297,50 brutto).

Veranstaltungsort

Das Seminar findet in unserem Seminarraum in der Großen Bleichen 12, 20354 Hamburg statt.

Ihre Referentin

Lisa Lieb, Studium der Erziehungswissenschaft, u.a. mit dem Schwerpunkt der Erwachsenenbildung und Psychologischen Beratung.

INFOBOARD

KONTAKT

Sie haben Interesse an einem unserer Angebote? Rufen Sie uns an (+49 40 41181989) oder nutzen Sie unser Kontaktformular

ANMELDUNG

Sie möchten sich für eines unserer Angebote anmelden? Hier können Sie sich das Anmeldeformular herunterladen.

TEILNEHMERSTIMMEN

Das sagen unsere Teilnehmer und Teilnehmerinnen

(mehr)

(TEIL-) FINANZIERUNG

Hier erhalten Sie Informationen zu den verschiedenen Fördermöglichkeiten.