Empowerment. Jung im Beruf

Vom Praktikant*in zur Fachkraft: Wie stärke ich mich selbst?
1 Seminartag
Präsenz
1
09:00 - 17:00

159,00  (zzgl. MwSt)

Das Seminar im Überblick

Du weißt wie Kinder sich bestmöglich entwickeln können, bist voller Ideen für vielfältige Angebote und arbeitest jetzt in der Kita. Vielleicht hast du dich, wie viele junge Fachkräfte, für den Job als Sozialassistent*in oder Erzieher*in entschieden, weil du gerne mit Kindern arbeiten möchtest. Doch (leider) gehört auch der Austausch mit Erwachsenen zur Arbeit dazu. Und das ist gerade als Berufseinsteiger oft nicht einfach.

Fragst du dich wie du aus deiner Praktikantenrolle rauskommst und von Kollegen*innen und Eltern als die Fachkraft gesehen wirst die du bist? Würdest du in der Kita gerne mehr mitgestalten aber Sätze wie „So haben wir das schon immer gemacht.“, bremsen deine Motivation. Oder fragst du dich wie Entwicklungsgespräche gelingen können, wenn du doch selbst (noch) Kinderlos bist oder manche Eltern fast deine Eltern sein könnten?

In diesem Seminar geht es darum dich selbst zu stärken. Gemeinsam gucken wir auf deine Stärken die du als junge Fachkraft mit in die Einrichtung bringst und erarbeiten Wege deine Schwächen als Bereicherung zu sehen. Ziel ist es, dass du gestärkt deinen persönlichen Herausforderungen im Arbeitsleben begegnen kannst.

Inhalte und Lernziele

  • Analyse von persönlichen Stärken und Herausforderungen
  • Kennenlernen von Strategien das eigene Selbstvertrauen zu stärken
  • Verständnis für Eltern und dienstältere Fachkräfte entwickeln
  • Kollegen*innen und Eltern auf Augenhöhe begegnen
  • Fehler / Fehlschläge positiv sehen und als Chance erkennen
  • Auseinandersetzung mit konkreten Situationen aus der Praxis

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an alle Berufseinsteiger, die im Bereich Kita o.ä. arbeiten.

Deine Referentin - Kea Fasting

Mit viel Austausch untereinander geht es mir darum Handlungsmöglichkeiten mit auf den Weg zu geben und so die Qualität der Einrichtung zu sichern und weiterzuentwickeln. Nicht zuletzt geht es aber darum Kinder in ihrer individuellen Entwicklung bestmöglich zu begleiten und ihnen die Welt zu zeigen. In meinen Augen ist dies eine der schönsten Aufgaben die es gibt – aber auch eine sehr anspruchsvolle.

Empowerment. Jung im Beruf

1 Seminartag
1

Di, 12.03.2024 | 09:00 - 17:00

Kita Seminare Hamburg, Henriettenstr. 38a, 20259 Hamburg

159,00  (zzgl. MwSt)

1

Mi, 23.10.2024 | 09:00 - 17:00

Kita Seminare Hamburg, Henriettenstr. 38a, 20259 Hamburg

159,00  (zzgl. MwSt)

Seminare für Kurzentschlossene

061_Professionelle paedagogische Haltung
Arbeite gemeinsam mit uns an der Weiterentwicklung einer professionellen Haltung und reflektiere, was es bedeutet, eine pädagogische Fachkraft zu sein. Dazu wechseln sich Input-Vorträge des Referenten mit Reflexionsübungen und Gruppendiskussionen ab.
Professionelle Haltung in der pädagogischen Arbeit
1
039_Theaterpaedagogik_Gestaltung theaterpaedagogischer Projekte
Erhalte Grundlagen und Übungen für die Theaterarbeit mit Kindern und erfahre, wie Du Dich Themen oder auch Bilderbüchern nähern kannst, um diese strukturiert in Theaterstücke umzuwandeln.
Bilderbücher in Theaterstücke verwandeln?
Gestaltung theaterpädagogischer Projekte
1
051_Musik mit Instrumenten
Finde Ideen, wie Du Instrumente - aber auch Alltagsgegenstände - in der Kita zum Klingen bringen kannst, um Kinder zum kreativen Musizieren anzuregen und ihre Begeisterung und Experimentierfreude für die Klangvielfalt zu fördern.
Musik mit Instrumenten
1
Previous
Next

Danke für euer Feedback!

Teilnehmerin Erziehungskunst

Erziehungskunst. Verhaltensauffällige Kinder verstehen und begleiten
„Mir hat das Seminar sehr gut gefallen”
Es war sehr informativ und es wurde viel Raum und Zeit für den Austausch gegeben. Ich gehe mit neuen Ideen und Impulsen aus dem Seminar raus.

Ich fand es sehr gut, dass wir den Theorieteil vorher abarbeiten konnten, somit wurde die Fortbildung nicht zu trocken.

Die Seminarleitung und ihre Moderation fand ich klasse!

Teilnehmerin Erziehungskunst

Teilnehmerin Erziehungskunst

Erziehungskunst. Verhaltensauffällige Kinder verstehen und begleiten
„Ich bin total begeistert”

Tolle und fachlich fundierte Seminarleitung.
Lebendige Gestaltung durch Abwechslung von Theorie und Praxis und Teamarbeit.

Ich habe mich angenommen gefühlt und es war ein sehr offener Austausch.
Ich habe sehr viel für mich persönlich aus diesem Seminar mitgenommen.

Teilnehmerin Erziehungskunst

Teilnehmerin Erziehungskunst

Erziehungskunst. Verhaltensauffällige Kinder verstehen und begleiten
„Es war sehr harmonisch und ruhig”
– das Seminar wurde gut geleitet
– neue Perspektiven und Methoden vermittelt
– super Gruppengröße
– Auffrischung von Theorie vorab
– könnte gut und gerne auf 3 Tage erweitert werden

– Vielen Dank!

Teilnehmerin Erziehungskunst

Kita aus Hamburg

Studientag mit Stefan und Katja
„Wir hatten einen sehr gelungenen und inspirierenden Konzepttag.”


Wir hatten einen sehr gelungenen und inspirierenden Konzepttag.
Unsere Mitarbeitenden waren von beiden Referenten sehr begeistert.
Die Inhalte und die methodische Umsetzung hat alle überzeugt!

Kita aus Hamburg

Kita aus Hamburg

Studientag mit Anna
„Es waren wirklich alle sehr positiv gestimmt und fanden den Tag toll.”

Es waren wirklich alle sehr positiv gestimmt und fanden den Tag toll.
Dein Umgang mit den Themen und Emotionen hat uns sehr gut gefallen. Du hast sehr gut zu uns, mit
den so unterschiedlichen Charakteren, gepasst.

Vielen Dank dafür!!!

Kita aus Hamburg

Kita aus Hamburg

Studientag mit Anja
„Wir hatten einen sehr schönen und gewinnbringenden Tag”


Wir hatten einen sehr schönen und gewinnbringenden Tag, von dem wir auf jeden
Fall auf unserem weiteren Weg profitieren werden.
Die Rückmeldungen vom Team sind ebenfalls durchweg positiv.

Kita aus Hamburg

Leonie (Barmbeker Lachmöwen)

Entspannungsübungen für den Kita-Alltag
„Es war sehr inspirierend”


Es hat viele Ansätze zum Nachdenken gegeben und war von Anfang bis Ende gut aufgebaut. Ich konnte einiges mitnehmen, sowohl in der Theorie als auch an praktischen Übungen.

Leonie (Barmbeker Lachmöwen)

Denise (Kita Kleine Sterne)

Entspannungsübungen für den Kita-Alltag
„Sehr gut!”


Ich konnte viele gute Tipps mitnehmen und die Kursleiterin war sehr kompetent und nett.

Denise (Kita Kleine Sterne)

Kita Bengel & Engel

2 Studientage
„Die Mitarbeiter hatten zwei tolle Tage.”
Frau Jensen und Frau Schöne sind professionell und im Auftreten einfach sehr angenehm. Ich mochte gern mit den Damen zusammenarbeiten.
Auch die Absprachen im Vorfeld liefen sehr gut. Das umfassende Know How und dass die beiden für die Thematik seit vielen Jahren brennen, merkt man deutlich. Die konnten ja auch weiter zurückgehen zeitlich und es ist natürlich top, wenn jemand auch mit den politischen Zusammenhängen vertraut ist.
Die Mitarbeiter waren motiviert und engagiert dabei.

Kita Bengel & Engel

DRK-Kita Wilma

Studientag
„Wir danken unserem Referenten Moritz Stahl für einen sehr wertvollen Studientag zum Thema „Grundbedürfnisse“”
Wir danken unserem Referenten Moritz Stahl für einen sehr wertvollen Studientag zum Thema „Grundbedürfnisse“ in unserer Kita.

Er hat uns mit seiner mitreißenden Art, das Thema theoretisch und auch praktisch nähergebracht und uns sehr hilfreiche neue Impulse für die tägliche Arbeit an die Hand gegeben.

DRK-Kita Wilma

Kita bei der Feuerwehr

Studientag
„Moritz ist ein großartiger Referent und Fachmann, der den Tag kurzweilig und aufschlussreich gestaltet hat.”
Die Impulse und Erläuterungen zu einem gezeigten Fallbeispiel (per Video) haben uns schon zu Gesprächen verholfen und es gibt neue Planungsschritte, wie wir dem Jungen helfen wollen (und hoffentlich werden).

Danke für Ihr Angebot der Fallbesprechungen.
Moritz ist hier jederzeit herzlich willkommen-es müsste nur in unseren Etat passen 😉

Ich denke, dass wir auf jeden Fall noch mal auf Sie zukommen, um einen Studientag zu buchen.

– Moritz ist motivierend (und selber hoch motiviert)
– man kann ihm sehr gut zuhören
– jeder wird einbezogen
– praxisnah und einleuchtend
– keine Frontalbeschallung
– nette Gespräche in den Pausen
– viele Impulse und neue Blickwinkel

Kita bei der Feuerwehr

Teilnehmerin Kita Recht Kompakt

Kita Recht Kompakt in 12 Online-Terminen
„ Lars war immer offen für persönliche Themen und Fragen”
Für mich waren diese Blöcke sehr lehrreich, jedoch fand ich rückblickend die Tage an denen wir statt 1,5 Std. 3 Std. gemacht haben besser. Ich konnte dann noch tiefergehend ins Thema finden. Lars war immer offen für persönliche Themen und Fragen, sodass jeder für sich etwas mitnehmen konnte.
Vielen Dank für diese Fortbildung. Ich würde es sehr begrüßen, dass sie weiterhin stattfindet.

Teilnehmerin Kita Recht Kompakt

Teilnehmerin Kita Recht Kompakt

Kita Recht Kompakt in 12 Online-Terminen
„Auch seine Flexibilität auf unsere individuellen Themen und Wünsche einzugehen war sehr klasse.”
Mir hat dieser Kurs sehr gut gefallen. Fantastisch fand ich die Größe des Kurses, da es eine Online Fortbildung war, hatte ich erst Bedenken, da es immer sehr schnell unübersichtlich wird, wenn so viele Leute an einem Online Seminar teilnehmen. Da es hier aber wirklich eine kleine Runde war, waren die Bedenken völlig unbegründet. Das wäre auch ein Tipp von mir, die Größe solcher Online Seminare nicht wesentlich zu erweitern.
Ein großes Lob geht auch an Lars als Kursleiter, der die Seminar Termine immer sehr gut vorbereitet und strukturiert hat und auch super moderiert hat. Auch seine Flexibilität auf unsere individuellen Themen und Wünsche einzugehen war sehr klasse. Die ersten Treffen waren immer so wie in angedachter Länge, wobei diese Zeit immer sehr kurz war, um auf alle Fragen genauer einzugehen und in Fälle einzutauchen, deshalb hat mir die Lösung sehr gut gefallen, die Termine auf Doppelstunden zusammen zu fassen und den Kurs somit zu verkürzen. So war in den einzelnen Stunden mehr Zeit, das würde ich auch bei weiteren Kursen begrüßen. Leider bin ich dann erkrankt auch langfristig, so dass ich nicht mehr direkt dabei sein konnte, was aber aufgrund der Idee die Gespräche aufzuzeichnen und in einem geschützten Raum zur Verfügung zu stellen und auch die Sammlungen des Geschriebenen und der Fälle, haben es mir ermöglicht trotzdem alle Themen zu erarbeiten. Das möchte ich auch noch mal sehr hervorrufen, das war eine super Idee. Für mich die Rettung, aber auch für jemanden der vielleicht aus anderen Gründen mal nicht dabei sein konnte eine gute Möglichkeit trotzdem nichts zu verpassen. Mir hat der Kurs rundherum super gefallen und es gibt nichts, was ich kritisieren könnte!!! Vielen Dank und großes Lob an Lars.

Teilnehmerin Kita Recht Kompakt

Teilnehmerin Autismus

Kinder aus dem Autismus-Spektrum im Kindergarten
„Ich konnte viel aus Ihrem Seminar in der Kita mit meinem Bezugskind umsetzen”
Ich möchte mich nochmal bedanken für den Fortbildungskurs am 18.10.2021 zum Thema Kinder aus dem Autismus-Spektrum.
Das war meine erste Fortbildung zum Autismus und ich konnte viel aus Ihrem Seminar in der Kita mit meinem Bezugskind umsetzen.
Sie haben es sehr strukturiert und sehr gut thematisiert.
Ich würde mich sehr freuen über das Thema mehr zu erfahren und freue mich auf die nächste Seminare.

Teilnehmerin Autismus

Bianca Niebes

Qualifizierung zum Praxisanleiter
„Auch wenn ich nur 1 1/2 Tage mit euch in Präsenz erleben konnte und der Rest der Fobi online war, bin ich sehr angetan”
Liebe Lisa, liebe Melanie,

Ich möchte euch auch auf diesem Wege noch einmal für die richtig tolle und schöne Zeit danken. Ich konnte von euch sehr viel lernen. Auch wenn ich nur 1 1/2 Tage mit euch in Präsenz erleben konnte und der Rest der Fobi online war, bin ich sehr angetan und habe mich jeden Tag gefreut wenn ich an das nächste Modul dachte und an die vergangenen.
Traurig bin ich dass es heute zuende war und freue mich wenn ich bei einem Wiedersehen wieder teilnehmen kann/darf.
VIELEN VIELEN herzlichen Dank für die tolle Zeit.

Bianca Niebes

Judith Müller

Fachqualifizierung zur Kita-Leitung
„Und dafür will ich euch danken, ich fühle mich wahnsinnig gestärkt und sicher …”
Liebe Melanie, liebe Lisa, liebes Kita Seminare Team,

(…) Wir werden einen Tag vor unserem Abschluss, hier im Team verkünden, dass ich die neue Leitung des Hauses sein werde.
Und dafür will ich euch danken, ich fühle mich wahnsinnig gestärkt und sicher und dies ist meiner Meinung auch euer Mitverdienst.
Denn mit eurem Input bin ich im letzten Jahr zu der Leitungsperson geworden die ich jetzt aktuell bin.

Danke für diese Plattform, die Lerninhalte, Infos, Inspirationen und für die tollen Menschen die ihr versammelt habt um ihr Wissen, ihre Berufung und ihren Spaß an uns weiterzugeben.

Judith Müller

Lena

Teilnehmerin: Mikrotransitionen
„Ich fand es gut und sehr interessant”
Ich fand es gut und sehr interessant, und ich werde auf jeden Fall versuchen die Wartezeiten zu verkürzen und meinem Team mal die Wege aufzeichnen die die Kinder im Tagesablauf gehen müssen.

Lena

Andrea

Qualifizierung zum Praxisanleiter
„Dass war mit Abstand eine der besten Fortbildungen die ich bis jetzt besucht habe.”
Liebe Melli, liebe Lisa,

Dass war mit Abstand eine der besten Fortbildungen die ich bis jetzt besucht habe. Ihr seid sehr kompetent und habt Euer Fachwissen grandios vermitteln können. Ihr hattet immer ein offenes Ohr, habt Hilfestellungen geboten und Euch gegenseitig fabelhaft ergänzt.

Wenn auch nur einmal in Präsens, konnte ich super viel aus der Fortbildung mitnehmen. Ihr habt sie sehr anschaulich, abwechslungsreich und modern gestaltet. Eure lockere, motivierende Art ist authentisch und ansteckend.

Vielen Dank!

Andrea

Lisa

Qualifizierung zum Praxisanleiter
„…, dass dies die beste Fortbildung war, an der ich teilgenommen habe.”
(Ein Auszug aus Lisas Feedback:)

Liebe Lisa, liebe Melanie,

(…)Nach jedem Modul habe ich mehr Wissen und Methoden erhalten und durch eure stets freundliche und lebensfrohe, sympathische und lustige Art war ich jedes Mal motivierter zu Lernen und auszuprobieren. (…)

Ihr habt mir so viel Wertschätzung entgegengebracht, wodurch ich auch noch mal an mir wachsen konnte. Aber auch eigene Baustellen erkannt habe, wodurch ich an mir arbeiten konnte. Ich bin viel sicherer, zuversichtlicher und strukturierter als am Anfang. (…)

Auch eure Organisation und Absprachen waren bemerkenswert. Da kann sich bestimmt noch jemand was abschauen. An dieser Stelle möchte ich sagen, dass ihr super Vorbilder seid. Ihr habt Power/ Energie, die sich auch auf mich übertragen hat.

Lisa

Franziska

Plötzlich Gruppenleitung
„Die Fortbildung hat mich definitiv in meiner Rolle als Gruppenleitung weitergebracht…”
(…) Die zwei Tage im Online-Format haben mir wirklich sehr gut gefallen! Ich bin positiv überrascht, gerade, weil ich vorher noch nie mit ZOOM gearbeitet habe. Die Fortbildung hat mich definitiv in meiner Rolle als Gruppenleitung weitergebracht und ich hatte echt Spaß an den beiden Tagen!

Ich fand es sehr gut organisiert per Email mit den Links etc. und den Ablauf der Fortbildung wirklich spannend. Du bist intensiv auf unsere Ideen/ Wünsche/ Anregungen eingegangen und hast dir viel Zeit genommen, um unsere Fragen zu beantworten. Ich finde, du hast uns das Wissen gut vermittelt und das auf eine lockere Art und Weise.

Das waren zwei tolle, informative Tage und ich möchte, wenn es seitens der Einrichtung machbar ist, gerne nochmal an einer Fortbildung von euch teilnehmen!

Franziska

Kindergarten Rappelkiste e.V.

Studientag
„ALLE im Team sind total begeistert von diesem Tag mit dir.”
Hallo Lisa,

ich danke dir, für diesen Tag! ALLE im Team sind total begeistert von diesem Tag mit dir. Du bist einfach eine super “Lehrerin”.
Ich bin wirklich dankbar für den Tag gestern und du hast mir unglaublich geholfen in der Entscheidungsfindung. Es ist super unterschützend, von dir als außenstehende Person, eine fachliche Meinung dazu zu bekommen!

Lieben Dank und viele Grüße

Kindergarten Rappelkiste e.V.

EMILY Kindertagesstätten GmbH

Besuch zweier offener Seminare
„Strahlende Gesichter und sprudelnde Köpfe- so wünsche ich mir mein Team …”
Sehr geehrte Frau Lieb,

Zwei Kolleginnen aus meinem Team haben kürzlich Seminare bei Ihnen besucht und ich möchte Ihnen sagen wie begeistert wir alle sind.
Gestern auf der Teamsitzung haben die beiden Kolleginnen die Inhalte ihrer Fortbildung vorgestellt und das gesamte Team konnte von ihren Erkenntnissen profitieren.
Ihre anschauliche und praxisnahe Bearbeitung der Themen hat meine Kolleginnen begeistert.

Strahlende Gesichter und sprudelnde Köpfe- so wünsche ich mir mein Team wenn es von einer Fortbildung zurückkehrt. Und das habe ich bekommen!


Vielen Dank für Ihre tolle Arbeit.
Herzliche Grüße, Nele Aniceto

EMILY Kindertagesstätten GmbH

Susann

Kinder aus dem Autismus-Spektrum im Kindergarten
„Ich fand die Weiterbildung sehr informativ und hilfreich…”
Ich möchte mich auf diesem Wege noch einmal herzlich für die Online-Weiterbildung am 15.03.21 bedanken.
Ich fand die Weiterbildung sehr informativ und hilfreich für die weitere Betreuung und Förderung unserer Autistin. ,

Vielen Dank für Ihre Mühe und das umfangreiche Handout.

Susann

Dita

Teilnehmerin: Mikrotransitionen
„Vielen Dank für die abwechslungsreiche FoBi…”
Vielen Dank für die abwechslungsreiche FoBi. Es hat mir Spaß gemacht, Dir zuzuhören. Es war total lehrreich, spannend, informativ, spaßig, locker, etc. Kurz: SUPER! trotz dem Häppchen-Format.

Dita

Serkan

Teilnehmer: Mikrotransitionen
„wie wichtig sie für die Arbeit mit Kindern ist…”
Durch die Fortbildung wurde mir gezeigt, wie viele Mikrotransitionen es gibt, was es bedeutet, und wie wichtig sie für die Arbeit mit Kindern ist, und wie viel man an der Qualität gestalten kann.

Serkan

Previous
Next
0 0,00 

Empowerment. Jung im Beruf

Vom Praktikant*in zur Fachkraft: Wie stärke ich mich selbst?
1 Seminartag
Präsenz
1
09:00 - 17:00

159,00  (zzgl. MwSt)

Das Seminar im Überblick

Du weißt wie Kinder sich bestmöglich entwickeln können, bist voller Ideen für vielfältige Angebote und arbeitest jetzt in der Kita. Vielleicht hast du dich, wie viele junge Fachkräfte, für den Job als Sozialassistent*in oder Erzieher*in entschieden, weil du gerne mit Kindern arbeiten möchtest. Doch (leider) gehört auch der Austausch mit Erwachsenen zur Arbeit dazu. Und das ist gerade als Berufseinsteiger oft nicht einfach.

Fragst du dich wie du aus deiner Praktikantenrolle rauskommst und von Kollegen*innen und Eltern als die Fachkraft gesehen wirst die du bist? Würdest du in der Kita gerne mehr mitgestalten aber Sätze wie „So haben wir das schon immer gemacht.“, bremsen deine Motivation. Oder fragst du dich wie Entwicklungsgespräche gelingen können, wenn du doch selbst (noch) Kinderlos bist oder manche Eltern fast deine Eltern sein könnten?

In diesem Seminar geht es darum dich selbst zu stärken. Gemeinsam gucken wir auf deine Stärken die du als junge Fachkraft mit in die Einrichtung bringst und erarbeiten Wege deine Schwächen als Bereicherung zu sehen. Ziel ist es, dass du gestärkt deinen persönlichen Herausforderungen im Arbeitsleben begegnen kannst.

Inhalte und Lernziele

  • Analyse von persönlichen Stärken und Herausforderungen
  • Kennenlernen von Strategien das eigene Selbstvertrauen zu stärken
  • Verständnis für Eltern und dienstältere Fachkräfte entwickeln
  • Kollegen*innen und Eltern auf Augenhöhe begegnen
  • Fehler / Fehlschläge positiv sehen und als Chance erkennen
  • Auseinandersetzung mit konkreten Situationen aus der Praxis

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an alle Berufseinsteiger, die im Bereich Kita o.ä. arbeiten.
Deine Referentin
Kea Fasting
Mit viel Austausch untereinander geht es mir darum Handlungsmöglichkeiten mit auf den Weg zu geben und so die Qualität der Einrichtung zu sichern und weiterzuentwickeln. Nicht zuletzt geht es aber darum Kinder in ihrer individuellen Entwicklung bestmöglich zu begleiten und ihnen die Welt zu zeigen. In meinen Augen ist dies eine der schönsten Aufgaben die es gibt – aber auch eine sehr anspruchsvolle.

Empowerment. Jung im Beruf

1 Seminartag
1

Di, 12.03.2024 | 09:00 - 17:00

Kita Seminare Hamburg, Henriettenstr. 38a, 20259 Hamburg

159,00  (zzgl. MwSt)

1

Mi, 23.10.2024 | 09:00 - 17:00

Kita Seminare Hamburg, Henriettenstr. 38a, 20259 Hamburg

159,00  (zzgl. MwSt)

Seminare für Kurzentschlossene

Professionelle Haltung in der pädagogischen Arbeit
Theaterpädagogik. Bilderbücher in Theaterstücke verwandeln?
Musik mit Instrumenten
Previous
Next
0
Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer

Ruf uns an

Email

Kontakt

Ruf uns an

unter 040 – 22 63 75 82

Falls Du uns nicht sofort erreichst, hinterlasse uns gern eine Nachricht und wir rufen Dich schnellstmöglich zurück.

Email

Kontakt

Entdecke die Welt von
Kita Seminare Hamburg

Entdecke die Welt von Kita Seminare Hamburg