Fachkraft für Nachhaltigkeit

Natur entdecken, Klima schützen, Gerechtigkeit leben
Febr. 2022 - Jan. 2023
Präsenz & Online
10 Tage oder 80 Std

1,999  (zzgl. MwSt)

Überblick

0

Was hat die Wildbiene mit unserem Frühstück zu tun? Wie sorgt die Tauschkiste in der Kita für Klimaschutz? Warum sind wir auf der Welt?

Nachhaltigkeit ist ein Weg, um Zusammenhänge und zentrale Zukunftsfragen zu klären. Mit dieser Fachqualifizierung erwirbst Du Kenntnisse, um nachhaltiges, klimafreundliches Handeln in der Kita zu erkennen, voranzubringen und zu verankern.

Nachhaltigkeit ist eine Gemeinschaftsaufgabe. Alle sind gefragt: Deine Kita-Kinder, die Leitung, Dein Team und Deine Elternschaft. Wir unterstützen Dich in diesem Prozess:

  • indem die Leitung von Anfang an mit eingebunden wird
  • der Transfer schon in der Fortbildung beginnt
  • durch eine regelmäßige themenbezogene Prozessbegleitung
  • auf eurem Weg zur Multiplikator*in

Wir arbeiten mit kreativen, partizipativen Methoden und laden Dich ein, Dein Repertoire im Rahmen dieser Weiterbildung für die pädagogische Arbeit mit den Kindern zu erweitern. Dabei sind wir handlungsorientiert und alltagsnah.

So erhältst Du Dein Zertifikat

Bei erfolgreicher Teilnahme an allen sechs Workshops, an den Online-Reflexionstreffen und der Einzelberatung sowie der Präsentation einer Transferleistung am Abschluss-Modul erhältst Du Dein ZERTIFIKAT: FACHKRAFT FÜR NACHHALTIGKEIT.
Aufbau der Weiterbildung
Die Fachqualifizierung gliedert sich in sechs Workshops. Dazwischen findet eine themenbezogene Online-Prozessbegleitung statt. Die Fortbildung beinhaltet darüber hinaus eine Einzelberatung für jede*n Mitarbeiter*in, die individuell (im Rahmen einer Einzelberatung, der Begleitung eines Elternabends, der Begleitung einer Dienstbesprechung, u.a.) genutzt werden kann.

Modul 1

Einführungsmodul

Präsenz-Seminar
1
14.-16.02.2022, 09:00 - 17:00

Modul 2

Gemeinsames Nachdenken über die Welt Philosophieren mit Kindern

Präsenz-Seminar
Online-Reflexion
1
28.03.2022; 09:00 - 17:00
28.04.2022; 16:00 - 18:00

Modul 3

Die Natur mit allen Sinnen erleben Naturerfahrungen und Grundlagen der Naturpädagogik

Präsenz-Seminar
Online-Reflexion
1
12.05.2022, 09:00 - 16:00
15.06.2022, 16:00 - 18:00

Modul 4

Die Vielfalt auf dem Esstisch Ernährung, Landwirtschaft und Artenvielfalt

Präsenz-Seminar
Online-Reflexion
1
24.06.2022, 09:00 - 17:00
06.09.2022, 16:00 - 18:00

Modul 5

Wertstoffe wertschätzen – Global denken und lokal handeln Klimaschutz und Konsum

Präsenz-Seminar
Online-Reflexion
1
28.09.2022, 09:00 - 17:00
02.11.2022, 16:00 - 18:00

Modul 6

Transfermodul Fachkraft für Nachhaltigkeit

Präsenz-Seminar
1
19.-20.01.2023, 09:00 - 17:00

1,999  (zzgl. MwSt)

Deine Referentin - Anja Schoene

In meiner umweltpädagogischen Arbeit greife ich mittlerweile auf einen Erfahrungsschatz von über 20 Jahren zurück. Als freie Umweltpädagogin, Teamentwicklerin und Kommunikationstrainerin arbeite ich heute bundesweit vorwiegend mit dem Schwerpunkt Klimaschutz und Bildung für nachhaltige Entwicklung.

Deine Referentin - Anna von Hacht

Ich bin davon überzeugt, dass Kinder gerade in dieser schnelllebigen Zeit einen Ort brauchen, um ihre Fragen zu vertiefen und spielerisch sowie alltagsnah Lernzugänge zu bekommen. Philosophieren eignet sich hervorragend, um mit Kindern ein gemeinsames Abenteuer im Kopf zu erleben.

Deine Referentin - Kea Fasting

Mit viel Austausch untereinander geht es mir darum Handlungsmöglichkeiten mit auf den Weg zu geben und so die Qualität der Einrichtung zu sichern und weiterzuentwickeln. Nicht zuletzt geht es aber darum Kinder in ihrer individuellen Entwicklung bestmöglich zu begleiten und ihnen die Welt zu zeigen. In meinen Augen ist dies eine der schönsten Aufgaben die es gibt – aber auch eine sehr anspruchsvolle.

Deine Referentin - Susanne Jensen

Ich biete ein weites Spektrum an Themen im Rahmen von Bildung für Nachhaltige Entwicklung an. Mir geht es vor allem darum, sinnvolle pädagogische Methoden und Freude am Lernen und Lehren mit Wissenserweiterung zu verknüpfen.
Fachkraft für Nachhaltigkeit
Natur entdecken, Klima schützen, Gerechtigkeit leben
Febr. 2022 - Jan. 2023
Präsenz & Online
10 Tage oder 80 Std

1,999  (zzgl. MwSt)

Überblick

Was hat die Wildbiene mit unserem Frühstück zu tun? Wie sorgt die Tauschkiste in der Kita für Klimaschutz? Warum sind wir auf der Welt?

Nachhaltigkeit ist ein Weg, um Zusammenhänge und zentrale Zukunftsfragen zu klären. Mit dieser Fachqualifizierung erwirbst Du Kenntnisse, um nachhaltiges, klimafreundliches Handeln in der Kita zu erkennen, voranzubringen und zu verankern.

Nachhaltigkeit ist eine Gemeinschaftsaufgabe. Alle sind gefragt: Deine Kita-Kinder, die Leitung, Dein Team und Deine Elternschaft. Wir unterstützen Dich in diesem Prozess:

  • indem die Leitung von Anfang an mit eingebunden wird
  • der Transfer schon in der Fortbildung beginnt
  • durch eine regelmäßige themenbezogene Prozessbegleitung
  • auf eurem Weg zur Multiplikator*in

Wir arbeiten mit kreativen, partizipativen Methoden und laden Dich ein, Dein Repertoire im Rahmen dieser Weiterbildung für die pädagogische Arbeit mit den Kindern zu erweitern. Dabei sind wir handlungsorientiert und alltagsnah.

So erhältst Du Dein Zertifikat

Bei erfolgreicher Teilnahme an allen sechs Workshops, an den Online-Reflexionstreffen und der Einzelberatung sowie der Präsentation einer Transferleistung am Abschluss-Modul erhältst Du Dein ZERTIFIKAT: FACHKRAFT FÜR NACHHALTIGKEIT.
Aufbau der Weiterbildung
Die Fachqualifizierung gliedert sich in sechs Workshops. Dazwischen findet eine themenbezogene Online-Prozessbegleitung statt. Die Fortbildung beinhaltet darüber hinaus eine Einzelberatung für jede*n Mitarbeiter*in, die individuell (im Rahmen einer Einzelberatung, der Begleitung eines Elternabends, der Begleitung einer Dienstbesprechung, u.a.) genutzt werden kann.
Modul 1
Einführungsmodul
1
Präsenz-Seminar
14.-16.02.2022, 09:00 - 17:00

Mit diesem dreitägigen Modul starten wir in die Weiterbildung.
Am ersten Tag geben wir einen Überblick zum Aufbau und den Inhalten der Weiterbildung und steigen in das Konzept Bildung für eine nachhaltige Entwicklung (BNE) ein. Wir betrachten die Rolle und Aufgaben des Multiplikators zu BNE.
Am zweiten Tag beleuchten wir Schlüsselthemen, die zu einer nachhaltigen Entwicklung gehören und arbeiten an konkreten Praxisbeispielen für den Kita-Alltag.
Am dritten Tag setzen wir uns mit dem ganzheitlichen Blick zu BNE in der Kita auseinander, mit dem Ziel die ganze Einrichtung mit Blick auf Nachhaltigkeit unter die Lupe nehmen zu können. An diesem Prozess nehmen auch die Kita-Leitungen teil.

  • Aufbau und Inhalte der Fachqualifizierung
  • Das Konzept BNE
  • Prozessbegleitung und Multiplikator zu BNE
  • Schlüsselthemen einer nachhaltigen Entwicklung in der Kita
  • Partizipation im Kontext von BNE
  • Die Dimensionen einer nachhaltigen Entwicklung
  • Der Whole Institution Approach – der ganzheitliche BNE-Ansatz in der Kita

Modul 2
Gemeinsames Nachdenken über die Welt Philosophieren mit Kindern
1
Präsenz-Seminar
28.03.2022; 09:00 - 17:00
Online-Reflexion
28.04.2022; 16:00 - 18:00

Wie ist unsere Welt entstanden? Leben Bäume eigentlich auch? Hat alles einen Anfang und ein Ende? Warum hat man eigentlich Türen erfunden?

Neugierig stellen sich Kinder viele Fragen. Sie gehen aktiv auf die Suche nach Erklärungen über die Welt und das Zusammenleben. Das Philosophieren setzt genau hier an und ermöglicht ein gezieltes Vertiefen ihrer Fragen.

In diesem Modul erproben wir hilfreiche Fragetechniken. Wir üben das Moderieren philosophischer Gespräche und lernen spielerische Methoden für das Philosophieren mit Kindern kennen.

Ziel dieses Moduls ist es, zum einen gezielt das alltägliche spontane Philosophieren in die pädagogische Arbeit zu integrieren und zum anderen auch vorbereitete Philosophierunden mit Kindern anzuleiten.

  • Das Konzept des Philosophierens mit Kindern
  • Methoden und Fragetechniken zur Moderation philosophischer Dialoge
  • Vorbereitetes und spontanes Philosophieren
  • Das Philosophieren mit Kindern als Lernzugang einer Bildung für nachhaltige Entwicklung

Modul 3
Die Natur mit allen Sinnen erleben Naturerfahrungen und Grundlagen der Naturpädagogik
1
Präsenz-Seminar
12.05.2022, 09:00 - 16:00
Online-Reflexion
15.06.2022, 16:00 - 18:00

In diesem Modul sammeln wir eigene Erfahrungen in und mit der Natur. Wir verbringen den Tag draußen. Zusammen erkunden wir kleine Krabbeltiere und große Pflanzen. Wir lassen die Natur auf uns wirken. Neben Anregungen für Ausflüge in die Natur, beschäftigen wir uns mit den Vorteilen von Naturerfahrungen und wie wir diese ermöglichen und begleiten können. Außerdem befassen wir uns mit der Frage, wie Kinder Natur direkt im Kita-Alltag erleben. Gemeinsam sammeln wir Anregungen für unmittelbare Naturbegegnungen.
Ziel des Moduls ist es, die Grundlagen der Naturpädagogik kennenzulernen und viele Ideen für den Aufenthalt in der Natur mitzunehmen. Nach diesem Modul wird es ihnen leichter fallen, Kindern vielfältige Naturerfahrungen zu ermöglichen und sie bei diesen zu begleiten.

  • Selbst die Natur erleben
  • Die Bedeutung von Naturerfahrungen
  • Naturerfahrungen initiieren, begleiten und reflektieren
  • Spiele und Anregungen in und mit der Natur
  • Kreativ in der Natur unterwegs
  • Ideen für spontane und geplante Aktionen

Modul 4
Die Vielfalt auf dem Esstisch Ernährung, Landwirtschaft und Artenvielfalt
1
Präsenz-Seminar
24.06.2022, 09:00 - 17:00
Online-Reflexion
06.09.2022, 16:00 - 18:00

Was gibt es im Einkaufsladen, im eigenen (Kinder) -Garten oder bei Landwirten zu entdecken? Was hat unsere Ernährung mit Nachhaltigkeit zu tun? Es ist spannend, mit Kindern gemeinsam die große Nahrungsmittel-Vielfalt zu erkunden.
In diesem Modul bekommen Sie Anregungen zum kreativen Handeln mit den Kindern - rund um nachhaltige Lebensmittelproduktion. Wir begeben uns auf die Reise von Lebensmitteln, beleuchten das Thema Nutztiere und lernen Kinder-Naschgärten kennen.

  • Ideen für pädagogisch-kreative Kita-Projekte
  • Hintergrundwissen zu nachhaltiger Ernährung, biologischer Landwirtschaft und deren Zusammenhang zur Artenvielfalt
  • Praxistaugliche Inspirationen zur Nasch-Gartengestaltung in der Kita
  • Grundlagen und Methoden einer Bildung für nachhaltige Entwicklung am Beispiel Garten/Ernährung/Landwirtschaft
  • Exkursionsideen

Modul 5
Wertstoffe wertschätzen – Global denken und lokal handeln Klimaschutz und Konsum
1
Präsenz-Seminar
28.09.2022, 09:00 - 17:00
Online-Reflexion
02.11.2022, 16:00 - 18:00

Wie funktioniert müllfreies Frühstück? Wie malen wir ohne Papier? Tauschen statt kaufen? Mit viel Praxis und im gemeinsamen Austausch erfährst du, wie du handlungsorientiert und altersgerecht mit Kindern zum Thema Konsum, Abfall und Klimaschutz arbeiten kannst.
Ganz praktisch erforschen wir in diesem Modul den Weg der Wertstoffe, erleben spielerisch Abfalltrennung, lernen un- oder wenig verpackte Alternativen kennen und schaffen in der Upcycling-Werkstatt aus Abfall neue Schätze.

  • Hintergrundwissen Konsum und Abfall
  • Klimafreundlicher Konsum in der Kita
  • Praktische Tipps zur Abfalltrennung und Müllvermeidung
  • Ideen für die pädagogisch-kreative Arbeit mit Wertstoffen
  • Eltern einbinden
  • Beispiele gelungener Praxis

Modul 6
Transfermodul Fachkraft für Nachhaltigkeit
1
Präsenz-Seminar
19.-20.01.2023, 09:00 - 17:00

An den beiden Transfertagen lassen wir die Weiterbildung Revue passieren. Ihr stellt vor, was sich bei euch in der Praxis getan hat. Gemeinsam tauschen wir uns über Stolpersteine, Lösungen und Bemerkenswertes aus. Außerdem wagen wir einen Blick in die Zukunft. Als krönenden Abschluss erhaltet ihr euer Zertifikat als Fachkraft für Nachhaltigkeit.

  • Rückblick auf die Weiterbildung und Zusammenführen der Inhalte
  • Präsentation Praxisumsetzung
  • Stolpersteine und Highlights
  • Momentaufnahme und Ausblick
  • Zertifikatsübergabe

1,999  (zzgl. MwSt)

Deine Referentin
Anja Schoene
In meiner umweltpädagogischen Arbeit greife ich mittlerweile auf einen Erfahrungsschatz von über 20 Jahren zurück. Als freie Umweltpädagogin, Teamentwicklerin und Kommunikationstrainerin arbeite ich heute bundesweit vorwiegend mit dem Schwerpunkt Klimaschutz und Bildung für nachhaltige Entwicklung.
Deine Referentin
Anna von Hacht
Ich bin davon überzeugt, dass Kinder gerade in dieser schnelllebigen Zeit einen Ort brauchen, um ihre Fragen zu vertiefen und spielerisch sowie alltagsnah Lernzugänge zu bekommen. Philosophieren eignet sich hervorragend, um mit Kindern ein gemeinsames Abenteuer im Kopf zu erleben.
Deine Referentin
Kea Fasting
Mit viel Austausch untereinander geht es mir darum Handlungsmöglichkeiten mit auf den Weg zu geben und so die Qualität der Einrichtung zu sichern und weiterzuentwickeln. Nicht zuletzt geht es aber darum Kinder in ihrer individuellen Entwicklung bestmöglich zu begleiten und ihnen die Welt zu zeigen. In meinen Augen ist dies eine der schönsten Aufgaben die es gibt – aber auch eine sehr anspruchsvolle.
Deine Referentin
Susanne Jensen
Ich biete ein weites Spektrum an Themen im Rahmen von Bildung für Nachhaltige Entwicklung an. Mir geht es vor allem darum, sinnvolle pädagogische Methoden und Freude am Lernen und Lehren mit Wissenserweiterung zu verknüpfen.

Seminare für Kurzentschlossene

Fachqualifizierung zur Kita-Leitung 2021 – 2022
Bewegungsförderung in der Krippe
Bildungsbereich Sprache: Eine Einführung
Strategien der Stressbewältigung in der Kita
Resilienz für Leitungskräfte 2021
Kita-Räume als Spiegel des pädagogischen Konzeptes
Das ICH im WIR stärken
Tanz und Bewegung in der Kita
Systemische Beratung in der Kita
Previous
Next
0
Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer

Ruf uns an

Email

weiterbildung@kita-seminare-hamburg.de

Kontakt

Ruf uns an

unter 040 – 22 63 75 82

Falls Du uns nicht sofort erreichst, hinterlasse uns gern eine Nachricht und wir rufen Dich schnellstmöglich zurück.

Email

weiterbildung@kita-seminare-hamburg.de

Kontakt

Entdecke die Welt von
Kita Seminare Hamburg

Entdecke die Welt von Kita Seminare Hamburg