Sebastian Lieb

Ich stehe für einen offenen, menschlichen Dialog. Ich mag kritische Gespräche und bin sicher, dass diese der Weg zu einem wertschätzenden Miteinander sind. Ich bin überzeugt, dass nicht das Anfangen, sondern das Durchhalten belohnt wird. Deshalb bin ich ein Verfechter nachhaltiger Bildungskonzepte.

Angebote von Sebastian

Mein Leben verbrachte ich in unterschiedlichen Phasen. Zunächst arbeitete ich als KFZ-Mechaniker, danach als Inhaber einer Eventlocation und bis heute als Trainer und Berater. Ich habe Psychologie und Pädagogik in Hamburg studiert und habe eine Vielzahl von Zusatzqualifikationen erworben, unter anderem die systemische Beratung sowie Erlebnispädagogik.

In die Kita gebracht haben mich meine beiden Söhne und seit 2012 bin ich Teil des Kita Seminare Hamburg – Teams.

Ich stehe für einen offenen, menschlichen Dialog. Ich mag kritische Gespräche und bin sicher, dass diese der Weg zu einem wertschätzenden Miteinander sind. Ich bin überzeugt, dass nicht das Anfangen, sondern das Durchhalten belohnt wird. Deshalb bin ich ein Verfechter nachhaltiger Bildungskonzepte.

Abschlüsse und Weiterbildungen

Studium der Erziehungswissenschaft und Psychologie an der Universität Hamburg mit dem Schwerpunkt Beratung und Training.

Sebastian Lieb

Ich stehe für einen offenen, menschlichen Dialog. Ich mag kritische Gespräche und bin sicher, dass diese der Weg zu einem wertschätzenden Miteinander sind. Ich bin überzeugt, dass nicht das Anfangen, sondern das Durchhalten belohnt wird. Deshalb bin ich ein Verfechter nachhaltiger Bildungskonzepte.

Angebote von Sebastian

Mein Leben verbrachte ich in unterschiedlichen Phasen. Zunächst arbeitete ich als KFZ-Mechaniker, danach als Inhaber einer Eventlocation und bis heute als Trainer und Berater. Ich habe Psychologie und Pädagogik in Hamburg studiert und habe eine Vielzahl von Zusatzqualifikationen erworben, unter anderem die systemische Beratung sowie Erlebnispädagogik.

In die Kita gebracht haben mich meine beiden Söhne und seit 2012 bin ich Teil des Kita Seminare Hamburg – Teams.

Ich stehe für einen offenen, menschlichen Dialog. Ich mag kritische Gespräche und bin sicher, dass diese der Weg zu einem wertschätzenden Miteinander sind. Ich bin überzeugt, dass nicht das Anfangen, sondern das Durchhalten belohnt wird. Deshalb bin ich ein Verfechter nachhaltiger Bildungskonzepte.

Abschlüsse und Weiterbildungen

Studium der Erziehungswissenschaft und Psychologie an der Universität Hamburg mit dem Schwerpunkt Beratung und Training.

Kita Seminare Hamburg
0
Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer

Ruf uns an

Email

weiterbildung@kita-seminare-hamburg.de

Kontakt

Ruf uns an

unter 040 – 22 63 75 82

Falls Du uns nicht sofort erreichst, hinterlasse uns gern eine Nachricht und wir rufen Dich schnellstmöglich zurück.

Email

weiterbildung@kita-seminare-hamburg.de

Kontakt

Entdecke die Welt von
Kita Seminare Hamburg

Entdecke die Welt von Kita Seminare Hamburg

Sebastian Lieb

Fachqualifizierung zur Kita-Leitung 2022 – 2023
Kitas kompetent leiten.
Erhalte mehr Handlungssicherheit sowie mehr Fach- und Führungskompetenz als Kita-Leitung. Eine langfristige Weiterbildung für alle, die sich auf den Weg zur Kita-Leitung befinden oder es bereits sind und ihre Leitungskompetenzen gerne ausbauen möchten.
Moderation und Präsentation
Lerne die wichtigsten Tipps und Tricks der Moderation und Präsentation kennen. Erfahre, welche Dinge du Du besser vermeidest und erhalte die Gelegenheit an einer eigenen Präsentation zu arbeiten.
Als Leitung souverän und sicher verhandeln
Ein Verhandlungsseminar für pädagogische Fachkräfte? Ja! Denn als Leitung musst du in vielen Situationen dein Verhandlungsgeschick beweisen. In diesem Workshop arbeiten wir an Techniken und Methoden, die einen souveränen und sicheren Umgang in Verhandlungssituationen ermöglichen.
Selbst- und Mitarbeitermotivation
Erlerne die Grundlagen der Mitarbeitermotivation. Du erfährst, wie du dieses Wissen in Deinem Arbeitsalltag einsetzen kannst, um Dich selbst und Andere zu motivieren. Praxisnah und effektiv.
Delegieren – aber wie?
Wie delegiert man „richtig“? Und was kann ich tun, wenn die weitergegebenen Aufgaben nicht umgesetzt werden? Wie soll ich delegieren, wenn ich keine Zeit habe, weil ich so viel zu tun habe? Diese und andere Fragen beantworten wir in diesem Workshop.